Aktuelle Neuigkeiten:

7000. Schanze ins Archiv aufgenommen!

Neue Granåsen-Schanzen in Trondheim eröffnet

Brand zerstört Schanzen in Biberau-Biberschlag

Copper Peak: Finanzierung der Renovierung endlich gesichert

200 Schanzenanlagen in den USA

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

27.02.2024

AUT-STLachtal

26.02.2024

CZE-LTanvald

CZE-LVratislavice nad Nisou

CZE-LLiberec

CZE-LPlavy

AUT-SRamingstein

25.02.2024

CZE-KJáchymov

RUS-SZMurmansk

CZE-KAbertamy

RUS-SZMurmansk

RUS-DUglegorsk

GER-BYHaag in Oberbayern

SUI-05Davos

GER-SNSeiffen

AUT-KGmünd in Kärnten

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



GERGER-SNPeter Riedel Mobile Track

Daten | Geschichte | Kontakt | Karte | Foto-Galerie | Videos | Kommentare

.

Kinderschanze:

K-Punkt: 4 m
Weitere Schanzen: nein
Matten: ja
Baujahr: 2012
Status: in Betrieb
Koordinaten: 50.433051, 12.894216 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

Die "Mobile Track" K4 ist eine transportable Kinderskischanze aus dem Hause der Peter Riedel GmbH, die bei diversen Events eingesetzt werden soll, um den Nachwuchs für den Sprunglauf zu begeistern. Tüftler und Perfektionist Peter Riedel hat dabei keine Details aus dem Auge gelassen. Die Anlaufspur kann mit Eis ausgelegt werden oder mit Porzellan, und die gesamte Anlage entspricht den Schanzenbau-Richtlinien des Internationalen Skiverbandes (FIS). Die K4 kann auf einem Anhänger von Event zu Event transportiert werden und innerhalb von nur zwei Stunden auf- und abgebaut werden.
"Wir freuen uns sehr, diese K4 präsentieren zu können", sagte Peter Riedel, der sich als Hersteller von Spezialsporttechnik aus dem Erzgebirge international einen Namen gemacht hat. "In diesem Jahr unterstützen wir als Hauptsponsor die Kinder-Vierschanzentournee und werden auch in Zukunft den Nachwuchs nicht aus den Augen verlieren!" Für die K4, die die erste ihrer Art in Europa ist, liegt bereits ein Auftrag aus Russland vor.
In einem Leipziger Einkaufszentrum zog die K4-Kinderschanze im Oktober 2013 1746 Kinder an, die dort vom Bakken gingen und das Skispringen ausprobieren konnten.

nach oben

Kontakt:

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:

nach oben

Videos:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

4)   Cateyes   schrieb am 24.02.2020 um 15:35:

where to buy

Hello Brad Hett,
you can buy the jump here: https://www.peter-riedel.info/en/service/order-request-mobile-jump/

3)   Leon   schrieb am 02.11.2019 um 18:50:

4m ist doch für Kinder viel zu schnell zu klein

die wollen nach 5 Sprüngen sofort weiter springen...der Anlauf ist denke ich zu kurz, die sind ja viel zu langsam um weit zu kommen, da schicke ich mein Jungen lieber im Skiurlaub auf die Piste und er kann über Kanten springen.

2)   Brad Hett   schrieb am 25.04.2016 um 03:36:

Portable ski jump

I'm looking for info to purchase or build this

1)   Zbal   schrieb am 01.04.2012 um 08:36:

Skocznia

Fajna ta skocznia:P

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2024
www.skisprungschanzen.com