Aktuelle Neuigkeiten:

2500 Schanzenanlagen jetzt im Archiv!

Die (fast) vergessenen Schanzen Polens

Das Skisprungschanzen-Wörterbuch

Über 5000 Skisprungschanzen in unserem Archiv!

Normalschanze in Nordkorea entdeckt!

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

05.12.2020

CZE-KPernink

AUT-TStans   NEW!

04.12.2020

CHNZhangjiakou

CZE-ULoučná pod Klínovcem

03.12.2020

POL-KTarnów

GER-SNDittersbach

02.12.2020

RUSOnega   NEW!

RUSDzerzhinskoye   NEW!

RUSGlazov   NEW!

RUSVologda   NEW!

RUSTyumen   NEW!

RUSKamensk-Uralsky   NEW!

RUSChelyabinsk   NEW!

RUSSatka   NEW!

RUSNyazepetrovsk   NEW!

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



POLPOL-KSułkowice

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Karte | Foto-Galerie | Kommentare

.

Beskidek:

K-Punkt: 25 m
Männer Winter Schanzenrekord: 27,0 m (Łukasz Krzanak POL, 2006)
Weitere Schanzen: nein
Matten: nein
Baujahr: 1955
Umbauten: 2005
Status: abgerissen
Koordinaten: 49.819166, 19.347614 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

Noch heute existiert in Sułkowice bei Andrychów eine Schanze, die nur bei Amateurwettbewerben besprungen wird. 2005 wurde sie grundlegend überholt, dabei standen die Renovierung des Anlaufturms und die Vergrößerung des Profils von K20 auf K25 im Mittelpunkt. Außerdem bekam man durch die seit 2004 bestehende Partnerschaft mit dem WSV Isny professionelle Skier und Adam Małysz’ erster Trainer Jan Szturc sicherte seine Hilfe zu.

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2020
www.skisprungschanzen.com