Aktuelle Neuigkeiten:

Das Skisprungschanzen-Archiv zählt nun 4000 Anlagen!

7000. Schanze ins Archiv aufgenommen!

Neue Granåsen-Schanzen in Trondheim eröffnet

Brand zerstört Schanzen in Biberau-Biberschlag

Copper Peak: Finanzierung der Renovierung endlich gesichert

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

20.05.2024

AUT-STBad Aussee

19.05.2024

AUT-OOBad Ischl

18.05.2024

AUT-OOBad Goisern

17.05.2024

AUT-OOBad Goisern

AUT-THopfgarten im Brixenthal   NEW!

GER-THBiberau-Biberschlag

AUT-SStrobl   NEW!

AUT-NOTernitz   NEW!

AUT-STMitterbach am Erlaufsee   NEW!

NOR-42Grimstad   NEW!

NOR-34Åsvang   NEW!

NOR-30Fredrikstad   NEW!

NOR-30Lier   NEW!

NOR-30Lunner   NEW!

RUS-PLeninskaya Iskra

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



NORNOR-56Alta

Eiby

Daten | Geschichte | Kontakt | Karte | Kommentare

.

Eiby Bakkene:

K-Punkt: 35 m
Weitere Schanzen: K20, K7
Matten: nein
Baujahr: 2007
Status: außer Betrieb
Verein: I.L. Frea, Alta IF
Koordinaten: 69.888056, 23.201246 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

Als Ergänzung zum Altabakken in Aronnes wurde 2007 in Eiby einige km südlich von Alta die Jugendschanzenanlage „Eiby Bakkene“ mit K35, K20 und K7 eingeweiht.

nach oben

Kontakt:

nach oben

Karte:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

2)   skisprungschanzen.com   schrieb am 02.03.2011 um 12:48:

nördlichste Schanzenanlage

Also der Altabakkene liegt auf 69.97°N, Eiby auf 69.89°N, aber die Anlage in Vadsø (im Moment noch nicht wieder online) auf 70.08°N. Diese wird allerdings nicht mehr genutzt.
Wenn wieder alle Schanzen online sind werde ich mich daran machen, solche "Kuriositäten" mit aufzunehmen.

1)   Emu   schrieb am 01.03.2011 um 22:18:

Wenn ich mich nicht irre, ist eine der beiden Schanzenanlagen in Alta (ich kann mir nicht mehr erinnern, welche - ich muesste in die Karte schauen) die noerdlichste Schanze der Welt.
Ich "sammle" solche "-sten" Angaben, zum Beispiel: groesste Naturschanze - Kulm, suedlichste Schanze - San Carlos de Bariloche, noerdlichste Mattenschanze - Bardu (wenn ich mir gut erinnere), kleinste Mattenschanze - wahrscheinlich Benneckenstein...

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2024
www.skisprungschanzen.com