Aktuelle Neuigkeiten:

Neue Nachwuchsschanzen entstehen in China

Umbau der Średnia Krokiew in Zakopoane abgeschlossen

Bauarbeiten in Hinterzarten gehen weiter

Anlaufspuren in Einsiedeln werden erneuert

Granåsen rüstet sich für die WM 2025

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

28.11.2021

NOR-46Voss

NOR-46Bulken

NOR-38Høydalsmo

POL-KJordanów   NEW!

25.11.2021

NOR-46Gullbotn

NOR-30Hol   NEW!

SVKKráliky

POL-SRybnik

POL-SBielsko-Biała

24.11.2021

POL-DChełmsko Śląskie   NEW!

POL-KRabka-Zdrój   NEW!

POL-SWilkowice

POL-DMieroszów   NEW!

AUS-NSWPerisher Valley

POL-DLeśna   NEW!

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



NORNOR-34Vallset

Bjørnstadbakken

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Karte | Foto-Galerie | Kommentare

.

Bjørnstadbakken:

K-Punkt: 56 m
Männer Winter Schanzenrekord: 57,0 m (Ole Erik Tvedt NOR)
Tischlänge: 4,8 m
Tischneigung: 9,5°
Tischhöhe: 1,95 m
Aufsprungneigung: 32,5°
K-Punkt: 47 m
Tischlänge: 4,3 m
Tischneigung:
Tischhöhe: 1,55 m
Aufsprungneigung: 32,5°
Weitere Schanzen: nein
Matten: nein
Baujahr: 1922
Umbauten: 1983
Genutzt bis: 2004
Status: außer Betrieb
Verein: Vallset IL
Koordinaten: 60.653583, 11.349737 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

Der Bjørnstadbakken wurde 1922 eingeweiht. Doch noch bevor der Anlaufturm gebaut wurde, wurde eine Telefonleitung in den Auslauf verlegt, damit die oben wartenden Springer unten abfragen konnten, ob die Schanze frei ist.
1983 wurde die Schanze modernisiert und eine etwas kleinere hinzugefügt. Von diesem Umbau existieren noch Aufzeichnungen, aus denen die Schanzendaten hervorgehen. Der letzte Wettkampf wurde schließlich 1997 ausgetragen, bis 2004 wurde die Anlage jedoch noch zum Training genutzt.
Seitdem ist auf ihr nichts mehr passiert, sie verfällt zunehmend, obwohl immer wieder der Wille geäußert wird, sie zu reaktivieren. Zumal sie in den vergangenen Jahren immer wieder in den Schlagzeilen war; auch, weil ein "Schattenmann" mitternachts dort auftauchte. Dieses Mysterium konnte jedoch nie aufgeklärt werden.

nach oben

Schanzenrekorde K56 (Männer):

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2021
www.skisprungschanzen.com