Aktuelle Neuigkeiten:

Das Skisprungschanzen-Archiv zählt nun 4000 Anlagen!

7000. Schanze ins Archiv aufgenommen!

Neue Granåsen-Schanzen in Trondheim eröffnet

Brand zerstört Schanzen in Biberau-Biberschlag

Copper Peak: Finanzierung der Renovierung endlich gesichert

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

28.05.2024

GER-SNDresden

27.05.2024

GER-SNCoswig

26.05.2024

GER-BBGroßthiemig

25.05.2024

CZE-KRotava

CZE-KMariánské Lázně   NEW!

CZE-KMariánské Lázně

RUS-PNizhniy Novgorod

CZE-KPrameny

CZE-TKarlova Studánka

24.05.2024

POL-DKarpacz

23.05.2024

RUS-SMezhdurechensk

POL-DSzklarska Poręba

RUS-DMagadan

22.05.2024

FIN-LLSalla   NEW!

FIN-OLSotkamo   NEW!

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



NORNOR-30Indre Østfold

Tomter Idrettspark

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Kontakt | Karte | Foto-Galerie | Kommentare

.

Granskollen:

K-Punkt: 40 m
Männer Winter Schanzenrekord: 37,5 m (Tom Levorstad NOR)
Matten: nein
Baujahr: 1974
Status: in Betrieb
Koordinaten: 59.666511, 10.997226 Google Maps OpenStreetMap
K-Punkt: 28 m
Matten: ja
Baujahr: 1970
Status: in Betrieb
Koordinaten: 59.666570, 10.997374 Google Maps OpenStreetMap
K-Punkt: 10 m
Matten: ja
Status: abgerissen
Koordinaten: 59.666781, 10.997859 Google Maps OpenStreetMap
K-Punkt: 5 m
Matten: ja
Status: abgerissen
Koordinaten: 59.666396, 10.998071 Google Maps OpenStreetMap
Weitere Schanzen: K16, K10, K5
Matten: ja
Baujahr: 1970
Umbauten: 1978, 1990, 1997, 2020-2021
Status: in Betrieb
Verein: Hobøl IL, Tomter IL
Koordinaten: 59.666511, 10.997226 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

Im Tomter Idrettspark wurde zunächst 1970 die K28-Schanze errichtet und vier Jahre später die K40. 1978 wurde die erste Mattenschanze angelegt. Nach dem letzten größeren Umbau 1997 gab es vier Schanzen für den Nachwuchs, wobei die K40 ein bereits sehr veraltetes Profil besitzt. Charakteristisch ist der lange und sehr flache Schanzentisch, sowie der steile Aufsprunghang. Die beeindruckend groß wirkenden Schanzen sind bis auf die K40 für den Sommerbetrieb mit Matten und einer Plastikanlaufspur ausgestattet. 2009 wurde zur Förderung der Kleinsten noch eine K4-Mini-Mattenschanze errichtet.
Im Sommer 2020 begann eine grundlegende Modernisierung der Granskollen-Jugendschanzen. Bis 2021 wird das Tomter Hoppteam des Hobøl IL vier moderne Mattenschazen K28, K16, K10 und K5 zur Verfügung haben.

nach oben

Kontakt:

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2024
www.skisprungschanzen.com