Aktuelle Neuigkeiten:

2000 Skisprungschanzen-Anlagen im Archiv!

Alles oder Nichts: Braunlage wagt sich an den Traum Großschanze

"Ein entscheidender Schritt": Anlaufturm der Rothaus-Schanze wird modernisiert

Luis auf Schanzen-Tournee: SGP Hinterzarten, Teil 2 - Comebacks und Lehrstunden

Luis auf Schanzen-Tournee: SGP Hinterzarten - Tradition(en) und Neulinge

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

15.11.2018

GER-THBrotterode

GER-SNKlingenthal

GER-SNJohanngeorgenstadt

NOR-03Oslo

14.11.2018

POL-WWarszawa

ESTOtepää

AUT-TSeefeld

AUT-SBischofshofen

AUT-TInnsbruck

CAN-BCWhistler

CAN-ABCalgary

GER-BYFüssen

GER-BYNesselwang

NOR-06Vikersund

13.11.2018

POL-DDuszniki-Zdrój

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



GERGER-BYOberaudorf

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Wettbewerbe | Kontakt | Links | Karte | Foto-Galerie | Kommentare

.

Kahlanger Schanze:

Schanzengröße: HS 89
K-Punkt: 80 m
Männer Winter Schanzenrekord: 91,0 m (Thomas Thurnbichler AUT, 07.01.2001)
Frauen Winter Schanzenrekord: 87,0 m (Anette Sagen NOR, 22.01.2005, COC)
Tischneigung: 10°
Aufsprungneigung: 34,6°
Umbauten: 1999
Status: außer Betrieb
Matten: nein

Hocheckschanzen:

K-Punkt: 35 m
Frauen Sommer Schanzenrekord: 26,0 m (Caroline Kraus GER, 05.08.2000)
26,0 m (Caroline Kraus GER, 05.08.2000)
26,0 m (Caroline Kraus GER, 03.09.2000)
Umbauten: 2009
Weitere Schanzen: K18, K9
Matten: ja
Weitere Schanzen: nein
Status: in Betrieb
Verein: WSV Oberaudorf

nach oben

Geschichte:

Auf der 1999 umgebauten Kahlanger-Schanze HS 89 in Oberaudorf findet jedes Jahr im Januar ein großer internationaler Wettbewerb um den Willy-Sachs-Pokal statt. Die Mattenschanzen, die sich wie die K80 im Skigebiet Hocheck neben der Sommerrodelbahn befinden, werden hauptsächlich zur Ausbildung junger Springer genutzt. Die K9-Bambinischanze wurde erst im Sommer 2009 erbaut und außerdem ein neuer Kampfrichterturm für die Hocheckschanzen errichtet.
In den 80er Jahren gab es am Siller See auch eine Wasserschanze, auf der im Sommer das Skispringen simuliert wurde. Heute noch gibt es die VIKING-Wasserschanze am Luegsteinsee, auf der aber eher Trickski-Sprünge vollzogen werden.

nach oben

Schanzenrekorde K35 (Frauen):

nach oben

Wettbewerbe:

nach oben

Kontakt:

nach oben

Links:

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link
1)   Eric2022   schrieb am 08.11.2011 um 16:43:

Laut Website des Skiclubsexistiert auch noch eine K9, die ebenfalls mit Matten belegt ist.

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2018
www.skisprungschanzen.com