Aktuelle Neuigkeiten:

Von Olympiaschanzen bis Nachwuchszentrum: Arbeiten voll im Gange

Bau der Olympiaschanzen für Peking 2022 geht voran

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Umbau der Audi Arena hat begonnen

2000 Skisprungschanzen-Anlagen im Archiv!

Alles oder Nichts: Braunlage wagt sich an den Traum Großschanze

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

22.10.2019

GER-STWippra

GER-HEHelsa

21.10.2019

GER-STBenneckenstein

20.10.2019

NOR-19Tromsø

GER-NIWieda

19.10.2019

GER-STRothenburg an der Saale

18.10.2019

HUNLillafüred

CZE-ERáby

GER-HEPoppenhausen

17.10.2019

HUNPécs

16.10.2019

GER-HEGersfeld

GER-HENiederreifenberg

ROURâşnov

15.10.2019

RUSNizhniy Novgorod

FIN-OLVuokatti

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



GERGER-BYMünchen

Ostpark

Daten | Geschichte | Links | Karte | Videos | Kommentare

.

Mattenschanze im Ostpark:

K-Punkt: 15 m
Weitere Schanzen: nein
Matten: ja
Baujahr: 1975
Status: abgerissen

nach oben

Geschichte:

Der erste Bauabschnitt des Ostparks in München-Neuperlach wurde 1975 eingeweiht und in diesem Zeitraum gab es dort für einige Jahre auch eine kleine Mattenschanze.

nach oben

Links:

nach oben

Karte:

nach oben

Videos:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link
1)   Peuter   schrieb am 30.07.2019 um 16:09:

Da war der gesamte Skiverband Oberfranken zum Einweihungsspringen. Mit unserem Trainer G. Göllner.
Tagessieger meines Wissens nach Thomas Scherm vom SC Bischofsgrün.
Damals gab es auch noch einen SSC ( Skispringerclub München ) München.
Ich denke da war der Robert Franz mit aktiv.

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2019
www.skisprungschanzen.com