Aktuelle Neuigkeiten:

Umbau der Średnia Krokiew in Zakopoane abgeschlossen

Bauarbeiten in Hinterzarten gehen weiter

Anlaufspuren in Einsiedeln werden erneuert

Granåsen rüstet sich für die WM 2025

Iron Mountain soll zurück in den Skisprung-Weltcup

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

14.07.2021

GER-NISt. Andreasberg

GER-NISt. Andreasberg   NEW!

13.07.2021

POL-KZakopane

11.07.2021

GER-SNSeiffen

CZE-LHarrachov

GER-BYBayerisch Eisenstein

06.07.2021

SUI-04Egg   NEW!

05.07.2021

GER-SNOybin

GER-HESiedelsbrunn

GER-SNFalkenstein (Vogtland)   NEW!

GER-SNFalkenstein (Vogtland)

03.07.2021

GER-HEKassel

GER-THBrotterode

29.06.2021

GER-HEMeißner   NEW!

28.06.2021

NOR-18Mo i Rana

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum

Zufalls-Schanze:

GER Reit im Winkl
Franz-Haslberger-Schanze

K90, K57, K30, K18

Specials:

Projekte
Skiflugweltrekorde
Größte Schanzen der Welt
Skisprungschanzen-Weltkarte
Wörterbuch    NEW!
Schanzenrekorde
Olympiaschanzen
Weltmeisterschafts-Schanzen
Junioren-WM-Schanzen
Universiade-Schanzen
Luis auf Schanzen-Tournee

Nächste Wettkämpfe:

ALL | M-WC | M-SGP | M-COC | M-FIS | L-WC | L-SGP | L-COC | L-FIS | NC-WC | NC-SGP | NC-COC | NC-FIS | OWG | WSC | SFWC | JUN | NAT

06.08.21: L-SGP FRA HS135 Courchevel
07.08.21: SGP FRA HS135 Courchevel
08.08.21: L-OPA GER HS85 Klingenthal
09.08.21: L-OPA GER HS85 Klingenthal
09.08.21: NC-L-OPA GER HS85 Klingenthal
11.08.21: L-OPA GER HS66 Pöhla
13.08.21: COC CZE HS106 Frenštát pod Radhoštěm
14.08.21: L-OPA GER HS71 Bischofsgrün
14.08.21: COC CZE HS106 Frenštát pod Radhoštěm
15.08.21: L-SGP CZE HS106 Frenštát pod Radhoštěm

Letzte Wettkämpfe:

ALL | M-WC | M-SGP | M-COC | M-FIS | L-WC | L-SGP | L-COC | L-FIS | NC-WC | NC-SGP | NC-COC | NC-FIS | OWG | WSC | SFWC | JUN | NAT

18.07.21: SGP POL HS134 Wisła
18.07.21: L-SGP POL HS134 Wisła
17.07.21: SGP POL HS134 Wisła
17.07.21: COC FIN HS127 Kuopio
17.07.21: COC FIN HS127 Kuopio
17.07.21: L-SGP POL HS134 Wisła
17.07.21: L-COC FIN HS100 Kuopio
17.07.21: L-COC FIN HS100 Kuopio
16.07.21: FIS FIN HS127 Kuopio
16.07.21: L-FIS FIN HS100 Kuopio
15.07.21: FIS FIN HS100 Kuopio
15.07.21: L-FIS FIN HS100 Kuopio


StartseiteStartseite


Neueste Kommentare:


- Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 -

Schanzen: GER Sebnitz (Hertigswalde)

Rüdiger Mann schrieb am 22.07.2021 00:06:

Hallo,
auf den Schanzen sind wir bis ca. 1976 gesprungen, mit den Sportkameraden von Empor Sohland!
Schade, dass alles kaputt gehen muss!!
LG Rüdiger

Schanzen: ITA Santa Cristina in Val Gardena (Seceda)

Taxi Transfer Verona schrieb am 21.07.2021 17:41:

Taxi Transfer Verona

Nice Blog. https://taxi-verona.it/santa-cristina-val-gardena-verona-bergamo-bologna-milano-venice/

Schanzen: POL Chochołów (Gumolaste)

Hans-Jürgen Brandt schrieb am 18.07.2021 11:02:

Schanzenanlage in Chochołów

Die Schanzenanlage wurde am 17.10.2018 eingeweiht und dient als ideale Ausbildungsstätte für junge Springer und Kombinierer. Im Sommer 2021 finden dort u. a. Springen des polnischen Feriencups statt. Ich habe die Anlage im Juli 2021 gesehen, leider keine Fotos gemacht.

Schanzen: GER Seiffen

Detlef Strehlow / Ortschronist schrieb am 11.07.2021 18:28:

Aufbau Schanze-Seiffen

1925 kann es keine Schanze mit Anlaufturm im Ort gegeben haben, da es zu jener Zeit keine gegründeten Wintersportvereine in Seiffen gab.
Vor dem 2.Wk wird der Ort nie als Skisprungort genannt, ganz zu schweigen, dass dieser "auflebte"!
Am 06.02.1955 war (Aufbau-)Schanzenweihe mit 80 Teilnehmern, vor 3000 Zuschauern.
1956 im Oktober, erhebliche Umbaumaßnahmen.
1961 (23.11.) wurde die 41m Schanze mit Holzturm dann sogar mit Matten belegt, doch schon 1966 (im Oktober) wurde sie für den Wettkampfbetrieb gesperrt.
Das Training lief noch einige Jahre weiter, doch 1974 wurde der hölzerne Anlaufturm schließlich abgebaut.
Die Skihütte neben der Schanze steht noch.
Ab 1969 wurde der Trainingsbetrieb im Nachwuchsbereich durch den Trainer Dietrich Neuber wieder (neu) aufgenommen.
Die Jugendschanzen am Schwartenbergweg:
a) die erst gebaute 1973/74 24 Meter Schanze
b) die zweit gebaute um 1975 17m
c) die dritt gebaute um 1977 10m
d) die viert gebaute um 1988 50m (Großschanze)
doch schon ein Jahr darauf erfolgte der Baustopp und das Projekt wurde nie vollendet. Die Jugendschanzen wurden schließlich am 02.07.1997 wegen eines Streits um die Grundstücksrechte abgerissen, dass war aber nicht ausschlaggebend / bei Schachtarbeiten, zur Verlängerung des Schanzen-Auslaufes stieß der Bagger auf ein Mundloch eines alten Bergbaustollens und dieser Stollen (ein Stück) brach ein; Baustopp. Ein Stück Mauer des 50m Schanzenturmes steht noch als Ruine.

Schanzen: GER Jena

Neumann schrieb am 05.07.2021 22:02:

Skischanze Landgrafen

Hallo wer hat Fotos und Infos zur Skieschanze am Landrafen skiewiese (Drnblutweg) Wer war der Betreiber des Liftes?
Danke für Infos

Schanzen: GER Seiffen

Strehlow Detlef schrieb am 30.06.2021 10:45:

Aufbau Schanze-Seiffen

Hallo,

Schanzen: POL Wilkowice (Magurka)

JIFFNET schrieb am 26.06.2021 13:31:

Czy to ta skocznia?

Jakiś czas temu zatknąłem się w lesie na stoku Rogacza na coś co wygląda na pozostałości skoczni narciarskiej. Fotki umieściłem tu:
https://www.beskidmaly.pl/pun/topic3166.html
Czy to nie jest przypadkiem skocznia ze starych zdjęć?
Pozdrawiam

Schanzen: GER Suhl (Lautenberg)

Pierre Janikulla schrieb am 26.06.2021 13:03:

Da begann meine kurze Skisprung Karriere

Ja wie schön war das damals .
Da hab ich meine kurze Karriere begonnen und beendet.
Mir JU Köster, Tino Völker, Haseney und co .. das war der Jahrgang.

Das waren Zeiten. Gibt’s Bernd Eckstein eigentlich noch ?

Schanzen: SUI Wildhaus (Kollersweid)

Peter Roduner schrieb am 12.06.2021 21:08:

Zum Thema „zu laut“ von Dr. Ing. Frank Rosenkranz

Der „zu laut“ Kommentar von Franz Rosenkranz finde ich verwerflich und widerlich.
Wenn ich die Geschichte der Schanze zurückverfolge, wo jungen Talente gefördert und motiviert wurden/werden, dann frage ich mich, was das soll. Lautsprecher Durchsagen waren und sind für junge Talente motivierend und aufbauend, zumal diese Anlässe wenige Male im Jahr stattfinden. Wenn das für einen „Nachbar“ in 400 m Entfernung, an der Unteren Riethaldenstrasse stört, dann zweifle ich am Verständnis für die Jugend, den Sport, die Schweizer Kultur und unser Brauchtum.
Eine klare Aussagen „mich stört der Lärm“ wäre eine Ansage. Dafür Kinder und Tiere vorzuschieben finde ich absurd.

Wenn Sie, Herr Rosenkranz, seit 2018 Schweizer-Bürger, sich stören an Lautsprecherlärm an der Schanze, wenn Sie sich stören am Durchfahrts-Lärm des jährlichen Traktorentreffens an der unteren Munzenrietstrasse, wenn Sie der Ansicht sind diese Strasse müsste auf Grund der Lärm Emissionen gesperrt werden, dann frage ich mich, ob hier neurotische Schwankungen im Spiel sind. Ich beginne auch zu verstehen, weshalb Ihre Nachbarn eine 1.80m hohe Steinmauer auf der Gesamtlände zu Ihrem Grundstück erstellten.

Schanzen: GER Baiersbronn (Bergergrund)

Hans Würth schrieb am 08.06.2021 19:11:

alter Nordischer

Wer hält den Schanzenrekord an der alten Bergergrundschanze. Wieviel Meter? War es Axel Zöhrlaut?


- Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 -


Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2021
www.skisprungschanzen.com