Aktuelle Neuigkeiten:

Iron Mountain soll zurück in den Skisprung-Weltcup

Modernisierung der Olympiaschanzen in Lake Placid

Aus Vision wurde Wirklichkeit: So kam Planica auf die Skisprung-Landkarte

2500 Schanzenanlagen jetzt im Archiv!

Die (fast) vergessenen Schanzen Polens

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

21.06.2021

USA-MIIron Mountain

20.06.2021

USA-NYLake Placid

AUT-STEisenerz

16.06.2021

NOR-30Indre Østfold   NEW!

15.06.2021

NOR-34Gjøvik   NEW!

NOR-38Morgedal   NEW!

NOR-50Trondheim

SLOPlanica

12.06.2021

NOR-46Vik i Sogn   NEW!

NOR-46Vik i Sogn

11.06.2021

NOR-18Mo i Rana

NOR-30Ål   NEW!

NOR-38Nøtterøy   NEW!

08.06.2021

SLOPlanica

05.06.2021

AUT-VTschagguns

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum

NORNOR-30Krokstadelva

Bjørkedokken

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Wettbewerbe | Karte | Kommentare

.

Bjørkedokkbakken:

K-Punkt: 69 m
Männer Winter Schanzenrekord: 70,5 m (Torbjørn Ruste NOR)
Weitere Schanzen: nein
Matten: nein
Zuschauerkapazität: 1.200
Baujahr: 1935
Status: abgerissen
Verein: IF Birkebeineren
Koordinaten: 59.765121, 10.023716 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

Die erste Schanze des IF Birkebeineren wurde Langstrandsbakken genannt und existierte zwischen 1902 und 1935. Sie erlaubte Sprünge bis fast 40 Meter.
1935 eröffnete der Verein dann seine neue Schanze in Bjørkedokken bei Krokstadelva. Die Bjørkedokkbakken K69 war 1960 sogar Schauplatz der norwegischen Meisterschaften in der nordischen Kombination, die Tormod Knutsen gewann. Später verlor die Schanze allerdings ihr Prestige und wurde spätestens in den 1980er Jahren aufgegeben.

nach oben

Wettbewerbe:

nach oben

Karte:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2021
www.skisprungschanzen.com