Aktuelle Neuigkeiten:

7000. Schanze ins Archiv aufgenommen!

Neue Granåsen-Schanzen in Trondheim eröffnet

Brand zerstört Schanzen in Biberau-Biberschlag

Copper Peak: Finanzierung der Renovierung endlich gesichert

200 Schanzenanlagen in den USA

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

20.04.2024

FIN-LLPosio

SLOŽibrše   NEW!

SLOBrezovica pri Ljubljani   NEW!

SLOAmbrus   NEW!

19.04.2024

NOR-34Kolbu   NEW!

NOR-38Sandefjord   NEW!

FIN-OLPudasjärvi

NOR-34Løten   NEW!

NOR-34Engerdal   NEW!

18.04.2024

GER-BYOberreute   NEW!

NOR-42Bykle   NEW!

NOR-38Porsgrunn   NEW!

SLOLjubljana

AUT-KVillach

SLOLjubljana

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



ITARoccaraso

Daten | Geschichte | Kontakt | Karte | Foto-Galerie | Kommentare

.

Trampolino Roma:

Schanzengröße: HS 70
K-Punkt: 60 m
Genutzt bis: 1964
Weitere Schanzen: K25, K10
Matten: nein
Baujahr: 1927
Umbauten: 1935, 1953
Genutzt bis: ca. 1990
Status: abgerissen
Verein: Sci Club Roccaraso, Sci Club Roma
Koordinaten: 41.844544, 14.076298 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

Die Sprungschanze in Roccaraso in den Abruzzen wurde 1925 vom örtlichen Skiclub mit Unterstützung des Skiclub von Rom erbaut - daher der Name der Schanze. Mitte der 1930er Jahre wurde sie renoviert und dann 1953 komplett erneuert, wobei nun ein Schanzenkomplex mit insgesamt drei Schanzen entstand. Auf der großen "Trampolino Roma" waren Sprünge bis 75 Meter möglich. Sie wurde bis 1964 für nationale und internationale Wettkämpfe genutzt. Die kleinen Schanzen wurden vermutlich bis ca. 1990 betrieben - 1985 gewann dort Ivo Pertile die Jugendmeisterschaft vor Roberto Cecon.

nach oben

Kontakt:

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

1)   korca   schrieb am 14.05.2018 um 17:51:

Location

41°50'41.2"N 14°04'34.8"E

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2024
www.skisprungschanzen.com