Aktuelle Neuigkeiten:

Das Skisprungschanzen-Archiv zählt nun 4000 Anlagen!

7000. Schanze ins Archiv aufgenommen!

Neue Granåsen-Schanzen in Trondheim eröffnet

Brand zerstört Schanzen in Biberau-Biberschlag

Copper Peak: Finanzierung der Renovierung endlich gesichert

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

14.07.2024

SLOPlanica

USA-NHRindge   NEW!

USA-MEPresque Isle   NEW!

13.07.2024

FIN-LSUlvila

USA-MNHibbing

USA-SDDeadwood   NEW!

FIN-LSMuuratsalo   NEW!

USA-MNHibbing   NEW!

USA-WIGrantsburg   NEW!

FIN-LLKeminmaa

FIN-LSÄhtäri

USA-NVGlenbrook   NEW!

USA-AKFort Greely   NEW!

FIN-ESMyllykoski

FIN-ESKuivala

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum

GERGER-SNChemnitz

Hilbersdorf

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Karte | Kommentare

.

Beutenbergschanze:

K-Punkt: 20 m
Männer Winter Schanzenrekord: 23,0 m
Weitere Schanzen: nein
Matten: nein
Baujahr: 1925
Status: abgerissen
Koordinaten: 50.854679, 12.992655 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

Die von Richard Paetz erbaute Schanze am Beutenberg in Chemnitz wurde am 20.12.1925 eingeweiht. Auf der Naturschanze mit einer kleinen hölzernen Anlaufhilfe wurde bis zu 23 Meter weiht gesprungen, doch schon Anfang der 30er Jahre wurde der Sprungbetrieb wieder eingestellt.
Heute ist von der Schanze nichts mehr zu erkennen, da am Standort Zwischen Einfahrt Zeisigwald & Dresdener Straße am Ende des 2. Weltkriegs 1945 Berge von Trümmerschutt abgeladen wurden.

nach oben

Karte:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

1)   Veronika Oehme   schrieb am 26.01.2012 um 21:54:

Erfenschlag

hallo Mirko, wo hast du denn zeugs von erfenschlag? Überrascht mich, dass E nicht auftaucht. (Pio und die große)Lg Vroni

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2024
www.skisprungschanzen.com