Aktuelle Neuigkeiten:

Das Skisprungschanzen-Archiv zählt nun 4000 Anlagen!

7000. Schanze ins Archiv aufgenommen!

Neue Granåsen-Schanzen in Trondheim eröffnet

Brand zerstört Schanzen in Biberau-Biberschlag

Copper Peak: Finanzierung der Renovierung endlich gesichert

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

16.06.2024

POL-SZwardoń

POL-SZwardoń

POL-TTumlin

NOR-46Førde

15.06.2024

POL-SGilowice

POL-KSułkowice

POL-KAndrychów

POL-SWisła

GER-SNBad Brambach

GER-THDermbach

GER-SNDresden

RUS-CMoskva

SVKVysoké Tatry   NEW!

SVKVysoké Tatry   NEW!

USA-MIIron Mountain

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



GERGER-BWMehrstetten

Böttentalschanze

Daten | Geschichte | Kontakt | Karte | Foto-Galerie | Kommentare

.

Böttentalschanze:

K-Punkt: 28 m
Weitere Schanzen: nein
Matten: nein
Baujahr: 1970
Umbauten: 1990
Status: außer Betrieb
Verein: WSV Mehrstetten
Koordinaten: 48.388263, 9.561814 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

Skispringen erfreute sich auf der Schwäbischen Alb in den Nachkriegsjahren großer Beliebtheit und so gab es auch in Mehrstetten einige Schanzen. Die 40-Meter-Albschanze wird heute nicht mehr genutzt, während auf der Jugendschanze neben dem Skilift Böttental noch immer Ortsmeisterschaften statt finden.

nach oben

Kontakt:

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2024
www.skisprungschanzen.com