Aktuelle Neuigkeiten:

7000. Schanze ins Archiv aufgenommen!

Neue Granåsen-Schanzen in Trondheim eröffnet

Brand zerstört Schanzen in Biberau-Biberschlag

Copper Peak: Finanzierung der Renovierung endlich gesichert

200 Schanzenanlagen in den USA

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

29.02.2024

CZE-LStudenec

CZE-HNová Paka

CZE-LLomnice nad Popelkou

GER-SNLangenchursdorf

CZE-LHodkovice nad Mohelkou

CZE-HDolní Brusnice

CZE-HDolní Kalná

CZE-LČistá u Horek

CZE-LZlatá Olešnice

28.02.2024

CZE-LRokytnice nad Jizerou

CZE-LVratislavice nad Nisou

NOR-30Moss

NOR-15Molde

NOR-15Molde

NOR-30Lunner

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



FRAFRA-UMontgenèvre

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Karte | Foto-Galerie | Kommentare

.

Tremplin:

K-Punkt: ca. 60 m
Männer Winter Schanzenrekord: 26,0 m (Durban Hansen NOR, 1930)
Weitere Schanzen: nein
Matten: nein
Baujahr: 1907
Umbauten: 2006
Status: außer Betrieb
Verein: CAF Montgenèvre
Koordinaten: 44.930466, 6.738290 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

Vom 9. bis 13. Februar 1907 fand in Montgenèvre, einer kleinen Skistation nahe der italienischen Grenze, die Einweihung der ersten Sprungschanze mit einem internationalen Skifestival vor 3.000 Zuschauern statt. Zuvor war der Bau der 25-Meter-Schanze mit Hilfe der französischen Alpen- und Tourenvereine und dem Militär erfolgt. Bei einem weiteren Skifestival das 1930 organisiert wurde, gewann der Norweger Durban Hansen mit 26 Metern.
Zum 100-jährigen Wintersportjubiläum wurde die Schanze, die heute mitten in einem kleinen Golfplatz liegt, renoviert und dann am 11.02.2007 eingeweiht.

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2024
www.skisprungschanzen.com