Aktuelle Neuigkeiten:

Das Skisprungschanzen-Archiv zählt nun 4000 Anlagen!

7000. Schanze ins Archiv aufgenommen!

Neue Granåsen-Schanzen in Trondheim eröffnet

Brand zerstört Schanzen in Biberau-Biberschlag

Copper Peak: Finanzierung der Renovierung endlich gesichert

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

17.07.2024

AUT-TSt. Johann in Tirol

16.07.2024

USA-NHPlainfield   NEW!

USA-MEWaterville   NEW!

USA-MIMunising   NEW!

USA-MIIronwood

USA-AKFort Greely

USA-SDDeadwood

FIN-LLPatokoski   NEW!

FIN-LLRovaniemi   NEW!

FIN-ISMikkeli

FIN-ISSavonlinna   NEW!

FIN-OLYlivieska   NEW!

FIN-LSAlajärvi

FIN-LSJyväskylä   NEW!

FIN-LSJyväskylä

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



FINFIN-LSVaasa

Tammikaivo

Daten | Geschichte | Kontakt | Karte | Kommentare

.

Tammikaivon Hyppyrimäki:

K-Punkt: 30 m
Koordinaten: 63.096612, 21.649186 Google Maps OpenStreetMap

Himalajan Hyppyrimäki:

K-Punkt: 25 m
Weitere Schanzen: K15
Koordinaten: 63.099511, 21.631544 Google Maps OpenStreetMap
Weitere Schanzen: nein
Matten: nein
Status: abgerissen
Verein: Vasa Skidklubb / Vaasan hiihtoklubi
Koordinaten: 63.096612, 21.649186 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

Am Stadtzentrum von Vaasa in Österbotten gab es zunächste die Himalaja-Schanzen, die an einer ehemaligen Bauschuttdeponie errichtet worden waren. Nach dem Abriss wurde zeitweise die neue Tammikaivo-Schanze auf der gegenüberliegenden Straßenseite betrieben.

nach oben

Kontakt:

nach oben

Karte:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2024
www.skisprungschanzen.com