Aktuelle Neuigkeiten:

7000. Schanze ins Archiv aufgenommen!

Neue Granåsen-Schanzen in Trondheim eröffnet

Brand zerstört Schanzen in Biberau-Biberschlag

Copper Peak: Finanzierung der Renovierung endlich gesichert

200 Schanzenanlagen in den USA

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

23.02.2024

RUS-PBerezniki

RUS-SZRoshchino

GER-BWAdelmannsfelden

AUT-KVillach

22.02.2024

GER-BYRastbüchl

NOR-15Kristiansund

GER-HEBermuthshain

NOR-38Morgedal

NOR-34Lesja

NOR-30Krokstadelva

NOR-54Kvæfjord

NOR-42Kristiansand

NOR-42Kristiansand

AUT-KVillach

GER-SNStöckigt

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



CZECZE-LLučany nad Nisou

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Kontakt | Karte | Foto-Galerie | Kommentare

.

Skokanské můstky Horni Lučany:

Schanzengröße: HS 30
K-Punkt: 28 m
Männer Winter Schanzenrekord: 32,0 m (Dominik Bláha CZE, 21.01.2017)
32,0 m (Jiří Dohnal CZE, 21.01.2017)
32,0 m (Dominik Bláha CZE, 21.01.2017)
32,0 m (Filip Křenek CZE, 22.01.2017)
Frauen Winter Schanzenrekord: 32,0 m (Klára Ulrichová CZE, 22.01.2017)
32,0 m (Klára Ulrichová CZE, 22.01.2017)
Koordinaten: 50.750317, 15.231310 Google Maps OpenStreetMap
Schanzengröße: HS 16
K-Punkt: 15 m
Männer Winter Schanzenrekord: 16,0 m (Jakub Šusta CZE, 22.01.2017)
Frauen Winter Schanzenrekord: 8,5 m (Lucie Miková CZE, 22.01.2005)
Koordinaten: 50.750424, 15.231420 Google Maps OpenStreetMap
K-Punkt: 8 m
Männer Winter Schanzenrekord: 9,5 m (Radek Brežar CZE, 22.01.2005)
9,5 m (Radek Brežar CZE, 22.01.2005)
9,5 m (Tomáš Friedrich CZE, 22.01.2005)
9,5 m (Tomáš Friedrich CZE, 22.01.2005)
Frauen Winter Schanzenrekord: 8,0 m (Natalie Dejmková CZE, 22.01.2005)
8,0 m (Tereza Šikolová CZE, 22.01.2005)
Koordinaten: 50.750525, 15.231552 Google Maps OpenStreetMap
Weitere Schanzen: nein
Matten: nein
Baujahr: 2000
Status: außer Betrieb
Verein: SK Lučany nad Nisou
Koordinaten: 50.750317, 15.231310 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

Erste Pläne zum Bau einer 30-Meter-Schanze existieren schon ab 1953, wurden jedoch nie umgesetzt. Im Jahr 2000 wurden in Lučany nad Nisou die von Josef Slavík projektierte Schanzenanlage K28, K15, K8 mit Unterstützung von Václav Štorek und auch des örtlichen Bürgermeisters Pivrnec erbaut. Regelmäßig finden dort Schüler-Wettkämpfe statt, auch einige der ersten Damen-Wettbewerbe im Land, sowie Seniorenspringen gehörten dazu.

nach oben

Schanzenrekorde K28 (Männer):

nach oben

Schanzenrekorde K28 (Frauen):

nach oben

Schanzenrekorde K15 (Männer):

nach oben

Schanzenrekorde K15 (Frauen):

nach oben

Schanzenrekorde K8 (Männer):

nach oben

Schanzenrekorde K8 (Frauen):

nach oben

Kontakt:

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2024
www.skisprungschanzen.com