Aktuelle Neuigkeiten:

7000. Schanze ins Archiv aufgenommen!

Neue Granåsen-Schanzen in Trondheim eröffnet

Brand zerstört Schanzen in Biberau-Biberschlag

Copper Peak: Finanzierung der Renovierung endlich gesichert

200 Schanzenanlagen in den USA

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

26.02.2024

AUT-SRamingstein

25.02.2024

CZE-KJáchymov

RUS-SZMurmansk

CZE-KAbertamy

RUS-SZMurmansk

RUS-DUglegorsk

GER-BYHaag in Oberbayern

SUI-05Davos

GER-SNSeiffen

AUT-KGmünd in Kärnten

24.02.2024

AUT-KTreffen am Ossiacher See

23.02.2024

RUS-PBerezniki

RUS-SZRoshchino

GER-BWAdelmannsfelden

AUT-KVillach

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



AUTAUT-SSt. Wolfgang

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Kontakt | Karte | Foto-Galerie | Kommentare

.

Wolfgangsee-Schanze (Franz-Ramsauer-Schanze):

K-Punkt: 45 m
Männer Winter Schanzenrekord: 37,0 m (Franz Ramsauer AUT)
Weitere Schanzen: nein
Matten: nein
Baujahr: 1922
Umbauten: 1924
Status: abgerissen
Verein: WSV St. Wolfgang
Koordinaten: 47.743253, 13.448605 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

Bereits 1910 wurder der Wintersportverein von St. Wolfgang im Salzkammergut gegründet. Auf der Pfarrer Leithen wurde 1922 eine erste Sprungschanze mit Blick auf den Wolfgangsee errichtet. Diese wurde 1924 als 45-Meter-Wolfgangseeschanze neu errichtet. Franz Höplinger, Sepp Schachl und Franz Ramsauer waren damals die talentiertesten Nachwuchsspringer, wobei letzterer nicht nur den Schanzenrekord mit 37 Metern aufstellte, sondern es als WM-Teilnehmer 1937 auch zu internationalen Meriten brachte.
Nach dem 2. Weltkrieg wurde die Schanze als Franz-Ramsauer-Schanze weiter genutzt.

nach oben

Kontakt:

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

2)   Artur   schrieb am 03.02.2023 um 07:11:

@Kamu Kameh

Could you give the exact coordinates of both places - your ski jumping hill and the old ski jumping hill?

1)   Kamu Kameh   schrieb am 02.02.2023 um 16:35:

Schanze am fast selben Ort

Wir haben uns 2005 etwa 100m weiter eine Schanze gebaut, mein Vater hatte sein Heim-Haus gleich daneben:

https://www.facebook.com/photo?fbid=10230060162031214&set=a.10212197623438913

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2024
www.skisprungschanzen.com