Aktualności:

Odnaleziono normalną skocznię w Korei Północnej!

Możliwa modernizacja Inselbergschanze szansą - na Puchar Świata kobiet?

Od olimpijskich do juniorskich skoków narciarskich: prace budowlane w pełnym toku

Construction of Olympic ski jumps for Beijing 2022 makes progress

Droga do MŚ Oberstdorf 2021: Rozpoczęcie modernizacji

więcej


Wyślij nam posiadane informacje i zdjęcia skoczni narciarskich na email!


Ostatnie aktualizacje:

25.01.2020

GER-BYBerchtesgaden

19.01.2020

SWEGöteborg

SWESärna

FIN-ISKuopio

FIN-ESHämeenlinna

FIN-OLHaapajärvi

FIN-ISHaukivuori

FIN-ISJoensuu

FIN-ESJoutseno

FIN-LSJyväskylä

FIN-ESKerava

BIHTravnik

GEOBakuriani

GEOBakuriani

18.01.2020

ESTViljandi

więcej



Reklama:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum

GERGER-SNHohenstein-Ernstthal

Hüttengrund

Dane | Historia | Rekordy skoczni | Mapa | Komentarze

.

Hüttengrundschanze:

Punkt K: 25 m
Mężczyźni Zima Rekord skoczni: 28,0 m
Inne skocznie: K13
Igelit: jest
Status: zdemontowana

do góry

Historia:

W Hohenstein-Ernstthal niedaleko Chemnitz, gdzie także mieści się tor wyścigowy Sachsenring, znajdował się niegdyś, po II Wojnie Światowej mały obiekt do skakania na nartach na Hüttengrund.

do góry

Mapa:


Reklama:


do góry

Komentarze:

Komentarz:

Token:
Nazwa:
E-mail:
Tytuł:
Post:
pogrubienie | kursywa | podkreślenie | link
5)   Anwohner   napisane 24.07.2015 o 10:18:

Es waren alleine im Hüttengrund 2 Schanzen.
Im unterem Bild ist die Aufsprungbahn der "großen" Schanze zu sehen. Diese hatte einen Stahlturm als Anlauf.
Direkt daneben war eine kleinere, wo nur der Tisch in den Hang gemauert wurde.
Dir Karte ist auch nicht ganz korrekt. Die Schanzen waren weiter südwestlich. Der Auslauf der "großen" lief genau auf die Straße.

4)   skisprungschanzen.com   napisane 07.11.2013 o 02:52:

Vielen Dank für die Hinweise zu den Schanzen in Hohenstein-Ernstthal! Die Informationen wurden nun korrigiert und auf zwei Standorte aufgeteilt. Falls Sie noch mehr Anmerkungen, Informationen, Fotos etc. haben, sind diese natürlich herzlich willkommen.

3)   olaf zirus   napisane 05.11.2013 o 21:13:

hallo schanzenfreunde,
es gab 2 schanzen in hohenstein-er.
die oben im bild, war an der klausmühle im hainholz hinter dem eisenbahnviadukt.
die unten abgerissene im bild war im hüttengrund nähe mineralbad.
würde mich freuen, wenn ihr das mal aktualisiert.!

2)   Wendekamm   napisane 11.05.2013 o 22:03:

Tatsächlich handelt es sich um zwei verschiedene Schanzen.
Eine befand sich unmittelbar neben der Gaststätte "Klausmühle". Die zweite war im Hüttengrund an der Siedlung "Am Viertel"

1)   Frezi   napisane 29.02.2012 o 18:05:

Tolle Erinnerungen

Auf dieser Schanze bin ich als Jugendlicher gesprungen, schade das sie abgerissen wurde.

do góry



Zakładki Społecznościowe

Copyright © Skocznie Narciarskie Archiwum 2002-2020
www.skocznienarciarskie.com