Aktuelle Neuigkeiten:

Die (fast) vergessenen Schanzen Polens

Das Skisprungschanzen-Wörterbuch

Über 5000 Skisprungschanzen in unserem Archiv!

Normalschanze in Nordkorea entdeckt!

Umbau der Inselbergschanze möglich – und Damen-Weltcups?

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

09.08.2020

SVKKremnica

08.08.2020

NOR-42Kristiansand   NEW!

NOR-42Kristiansand   NEW!

GER-SNOberwiesenthal

NOR-38Kodal   NEW!

NOR-38Kodal   NEW!

07.08.2020

NOR-38Kodal   NEW!

NOR-30Hønefoss   NEW!

SVKSlovenská Lupča

06.08.2020

NOR-30Drammen   NEW!

NOR-30Blaker   NEW!

SVKPodkonice

RUSSortavala

RUSMolodezhnoye

05.08.2020

NOR-38Hof   NEW!

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



USAUSA-WIEau Claire

Hendrickson Hill

Daten | Geschichte | Kontakt | Karte | Foto-Galerie | Kommentare

.

Big Hendrickson Hill:

K-Punkt: 61 m
Turmhöhe: 68,5 m
Baujahr: 1955

Little Hendrickson Hill:

K-Punkt: 40 m
Turmhöhe: 25,9 m
Baujahr: 1949
Weitere Schanzen: nein
Matten: nein
Baujahr: 1949
Jahr des Abbruchs: 1968
Status: abgerissen
Verein: Eau Claire Ski Club

nach oben

Geschichte:

In Eau Claire gab es im Laufe des 20. Jahrhunderts zahlreiche Schanzen an unterschiedlichen Standorten. 1949 wurde die erste, kleinere Schanze des "Hendrickson Hill" zwischen Chippewa River und Clairemont Avenue errichtet. Sie war nach Jimmy Hendrickson, Olympiateilnehmer von 1936, benannt und hatte einen ca. 26 m hohen Anlaufturm. 1955 wurde dann die größere K61-Schanze ergänzt. Kurios: der 68.5 m hohe Anlaufturm wurde ursprünglich in Ogden Dunes, Indiana, erbaut, 1935 dann nach Rockford, Illinois, verlegt und 1955 nach Eau Claire. 1968/69 wurde die Schanze aufgegeben und der Stahlturm erneut abgebaut und am heute noch genutzten Silver Mine Hill montiert.

nach oben

Kontakt:

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2020
www.skisprungschanzen.com