Aktuelle Neuigkeiten:

2000 Skisprungschanzen-Anlagen im Archiv!

Alles oder Nichts: Braunlage wagt sich an den Traum Großschanze

"Ein entscheidender Schritt": Anlaufturm der Rothaus-Schanze wird modernisiert

Luis auf Schanzen-Tournee: SGP Hinterzarten, Teil 2 - Comebacks und Lehrstunden

Luis auf Schanzen-Tournee: SGP Hinterzarten - Tradition(en) und Neulinge

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

18.01.2019

POL-KZakopane

17.01.2019

SUIWildhaus

16.01.2019

AUT-VBezau

15.01.2019

CAN-ONThunder Bay

POL-SIstebna

ITAPellizzano

14.01.2019

USA-MIIronwood

SLOČušperk

SLOPolje

13.01.2019

GER-THStützerbach   NEW!

GER-THStützerbach

NOR-04Rena

12.01.2019

AUT-TSeefeld

GER-THJena

SUIAttinghausen   NEW!

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



USAUSA-MNMinneapolis

Wirth Park

Daten | Geschichte | Wettbewerbe | Kontakt | Karte | Kommentare

.

Wirth Park Ski Jump:

K-Punkt: 30 m
Weitere Schanzen: nein
Matten: nein
Baujahr: 1909
Umbauten: 1921
Status: abgerissen
Verein: Minneapolis Ski Club, Odin Club

nach oben

Geschichte:

Bereits am 29.01.1888 wurde am Kenwood Hill in Minneapolis die erste Sprungveranstaltung abgehalten, wobei 3000 Zuschauer vor Ort waren. Sieger mit einer Weite von 72 Fuß wurde vermutlich Mikkel Hemmestveit.
Mit der Erweiterung des damaligen Glenwood Park (heute Theodore Wirth Park) im Jahre 1908 wurde eine neue Schanze erbaut. Beim Eröffnungsspringen kamen 4000 Zuschauer, zwei Tage später sogar 8000 und die Bestweite lage bei 102 Fuß. Im Februar 1921 wurde ein neuer, 50 Fuß hoher Anlaufturm fertig gestellt. Die Schanze wurde dann sogar bis in die 70er Jahre benutzt, existiert heute jedoch nicht mehr.

nach oben

Wettbewerbe:

nach oben

Kontakt:

nach oben

Karte:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link
3)   Jim Balfanz   schrieb am 23.12.2018 um 19:04:

Wirth Park Ski Jump

This jump was the site of many wonderful competitions in the 50's and later. Franklin Dairy sponsored many jumping events, including the Silver Skiis and Golden Skiis contests.

2)   Dick geisenhoff   schrieb am 16.02.2018 um 19:49:

I use to jump there also in 1950.
Please email or call
602-315-5525
Thank you.

1)   william vavra   schrieb am 17.02.2014 um 16:20:

I am looking for any pictures of the old ski jump.I used this hill in 1950

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2019
www.skisprungschanzen.com