Aktuelle Neuigkeiten:

Copper Peak: Finanzierung der Renovierung endlich gesichert

200 Schanzenanlagen in den USA

Das Skisprungschanzen-Archiv erreicht 3000 Schanzenanlagen!

Neue Nachwuchsschanzen entstehen in China

Umbau der Średnia Krokiew in Zakopane abgeschlossen

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

25.05.2022

CZE-HPec pod Sněžkou

CZE-LHorní Maršov

CZE-HSvoboda nad Úpou

AUT-VTschagguns

GER-THGoßwitz

GER-THKamsdorf

SLOSveti Vid

24.05.2022

SLODrežnica

SLOPredmeja

22.05.2022

CZE-LHarrachov

CZE-LVratislavice nad Nisou

CZE-LJablonec nad Nisou

CZE-LLoučna nad Nisou

CZE-LJanov nad Nisou

19.05.2022

SUI-02Grenchen   NEW!

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum

USAUSA-MEFryeburg

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Karte | Kommentare

.

Stark’s Hill ski jump:

K-Punkt: 20 m
Männer Winter Schanzenrekord: 21,9 m (72 ft)
Weitere Schanzen: nein
Matten: nein
Baujahr: 1961
Genutzt bis: 1970s
Status: abgerissen
Verein: Fryeburg Academy Ski Team
Koordinaten: 44.006209, -70.983472 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

Im Sommer 1960 wurde Erlon “Bucky” Broomhall Biologielehrer an der Fryeburg Academy. Die Schule hatte damals schon eine Skimannschaft und auch einen Alpinhang. Bereits kurz nach seiner Ankunft wurde Broomhall zum Trainer des Fryeburg Academy Ski Team ernannt. Er verlor dabei keine Zeit und begann direkt damit, den Skisport in Fryeburg weiter zu entwickeln. Eine seiner ersten Ideen war es die Landesmeisterschaften von Maine 1961 am Stark's Hill auszutragen. Dazu war es jedoch auch nötig eine Langlaufloipe anzulegen und eine Skisprungschanze zu errichten. Kurz nach der Fertigstellung einer 3 km-Loipe begannen auch die Arbeiten an der Schanze. Die künstliche K20-Schanze wurde nach Plänen der United States Ski and Snowboard Association erbaut. Der Auslauf befand sich an einem steilen Abhang und musste erst einmal abgeflacht werden, ansonsten hätten die Springer sogar noch mehr Fahrt aufgenommen. Obgleich Broomhall Fryeburg schon 1962 wieder verlies wurde die Stark's Hill Sprungschanze noch bis Ende der 1970er Jahre genutzt, ehe das Schul-Skisprungprogramm des Bundesstaats Maine aufgegeben wurde. Der Schanzenrekord lag bei 72 Fuß (22 Meter).

nach oben

Karte:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2022
www.skisprungschanzen.com