Aktuelle Neuigkeiten:

Brand zerstört Schanzen in Biberau-Biberschlag

Copper Peak: Finanzierung der Renovierung endlich gesichert

200 Schanzenanlagen in den USA

Das Skisprungschanzen-Archiv erreicht 3000 Schanzenanlagen!

Neue Nachwuchsschanzen entstehen in China

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

04.07.2022

AUT-TKitzbühel

GER-NIBraunlage

01.07.2022

SLOJavorovica   NEW!

SWE-22Sjöbo   NEW!

SWE-21Tranås    NEW!

SLODrča   NEW!

ITAPredazzo   NEW!

SWE-23Hindås

POL-KJawornik

USA-UTPark City

FRA-VCourchevel

FRA-VLes Contamines

FRA-ILes Rousses

GER-BYBerchtesgaden

30.06.2022

GER-SNJohanngeorgenstadt

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



USAUSA-IDSun Valley

Daten | Geschichte | Karte | Kommentare

.

Ruud Mountain Ski Jump:

K-Punkt: 50 m
Weitere Schanzen: nein
Matten: nein
Baujahr: 1936
Genutzt bis: ca. 1960
Status: abgerissen
Koordinaten: 43.707199, -114.337856 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

In Sun Valley in Idaho existierte bis in die 50er Jahren eine Sprungschanze, die u. a. von Sigmund Ruud mitgebaut wurde und daher seinen Namen trug. Auf ihr sprangen auch andere Skisprung-Legenden wie Alf Engen und sein Bruder Corey. Die Schanze und das Skigebiet wurden 1936 ins Leben gerufen. Der dortige Skilift war einer der ersten überhaupt.

nach oben

Karte:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

2)   skisprungschanzen.com   schrieb am 11.01.2021 um 20:12:

@Cateyes

Do you have links to those posts?

1)   Cateyes   schrieb am 10.01.2021 um 20:17:

In use?

Some guy posted some pictures on Instagram showing the jump being used again.

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2022
www.skisprungschanzen.com