Aktuelle Neuigkeiten:

7000. Schanze ins Archiv aufgenommen!

Neue Granåsen-Schanzen in Trondheim eröffnet

Brand zerstört Schanzen in Biberau-Biberschlag

Copper Peak: Finanzierung der Renovierung endlich gesichert

200 Schanzenanlagen in den USA

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

04.03.2024

USA-AKAnchorage

NOR-34Vinstra

NOR-18Mo i Rana

GER-SNKlingenthal

02.03.2024

GER-SNOberwiesenthal

01.03.2024

NOR-46Myrkdalen

NOR-50Namsos

NOR-03Oslo

NOR-50Orkland

NOR-15Ørskog

GER-SNHartenstein

CZE-LJablonec nad Jizerou

CZE-LHarrachov

29.02.2024

CZE-LStudenec

CZE-HNová Paka

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



USAUSA-IADubuque

Longview

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Links | Karte | Foto-Galerie | Kommentare

.

Longview Ski Jump:

K-Punkt: 65 m
Männer Winter Schanzenrekord: 58,5 m (192 ft) (1948)
Gesamthöhe: 118,8 m
Turmhöhe: 39,6 m
Umbauten: 1949
K65 (1949-...)K55 (1942-1948)K40 (1940-1941)

Weitere Schanzen: nein
Matten: nein
Umbauten: 1940, 1942, 1949
Status: abgerissen
Verein: Dubuque Ski Club, Longview Ski Club
Koordinaten: 42.556794, -90.685397 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

Schon seit 1932 wurde in Dubuque am Bunker Hill Ski gesprungen. Auch in Longview, im Norden von Dubuque, entlang der Peru Road, gab es eine weitere Sprungschanze, die 1940 mit einem ca. 23 Meter hohen Anlaufturm vergrößert wurde. Die Eröffnung erfolgte am 3./4. Februar 1940, wobei Steve Egeness am zweiten Tag mit 142 Fuß (43.3 m) den Schanzenrekord aufstellte.
1941/42 wurde der Anlaufturm noch einmal um 11 Meter aufgestockt, so dass die Schanze nun eine Gesamthöhe von fast 90 Metern hatte. Außerdem wurden Schanzentisch und Aufsprunghang verbessert. Zum Eröffnungsspringen am 15.02.1942, das auch live im Radio übertragen wurde, wurden 15.000 Zuschauer erwartet. 1948 wurde ein Schanzenrekord von 192 Fuß aufgestellt.
1948/49 wurde die Schanze noch einmal vergrößert, um Sprünge über 65 Meter zu ermöglichen. Am Eröffnungsspringen am 23.01.1949 namen die besten amerikanischen und auch eine europäische Spitzenspringer teil, darunter auch der amtierende Olympiasieger von 1948 Peter Hugsted. Vermutlich endeten die Skisprungaktivitäten dann in den 1950er Jahren.

nach oben

Schanzenrekorde K65 (Männer):

nach oben

Links:

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2024
www.skisprungschanzen.com