Aktuelle Neuigkeiten:

Brand zerstört Schanzen in Biberau-Biberschlag

Copper Peak: Finanzierung der Renovierung endlich gesichert

200 Schanzenanlagen in den USA

Das Skisprungschanzen-Archiv erreicht 3000 Schanzenanlagen!

Neue Nachwuchsschanzen entstehen in China

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

05.10.2022

ITABormio   NEW!

NOR-34Elverum

04.10.2022

SLORazvanje   NEW!

ITAPonte di Legno   NEW!

POL-ROdrzykoń   NEW!

NOR-30Dal

CZE-LVratislavice nad Nisou

03.10.2022

NOR-34Våler

02.10.2022

CZE-LLiberec

ITAToblach

FIN-ESHelsinki

NOR-30Jessheim

01.10.2022

NOR-50Trondheim

NOR-03Oslo

30.09.2022

NOR-03Oslo

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum

USAUSA-CABig Bear Lake

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Karte | Kommentare

.

Pine Knot:

K-Punkt: ca. 45 m
Männer Winter Schanzenrekord: 45,1 m (148 ft) (Olaf Tellefsen NOR, 1933)
Baujahr: 1932
Genutzt bis: 1940's
Koordinaten: 34.232852, -116.912651 Google Maps OpenStreetMap

Stillwell's:

K-Punkt: ca. 30 m
Baujahr: 1928
Genutzt bis: 1930's
Koordinaten: 34.240427, -116.916537 Google Maps OpenStreetMap
Weitere Schanzen: nein
Matten: nein
Status: abgerissen
Verein: Viking Ski Club
Koordinaten: 34.232852, -116.912651 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

Im Februar 1924 fand während des von der Los Angeles Junior Chamber of Commerce organisierten „Winter Carnival“ das erste Skispringen in Big Bear Lake statt. Die erste "Wettkampfschanze" in Big Bear Lake wurde 1928 in der Nähe von Charley Stillwells Resort gebaut (ungefähr dort, wo sich heute Elks Lodge befindet). 1932 wurde eine weitere, sehr wichtige Schanze auf einem Hügel südlich von Pine Knot gebaut. Der Kapitän des Viking Ski Club von Los Angeles, Olaf Tellefsen, war für den Bau verantwortlich. 1933 wurde auf der Schanze die California State Championship ausgetragen, bei der Tellefsen mit einem Sprung von 148 Fuß (45,1 m) Gold gewann. Im Laufe der Jahre, da das alpine Skifahren immer beliebter wurde und der erste Skilift im Big Bear Valley (1949) eröffnet wurde, geriet die Schanze in Vergessenheit.

nach oben

Karte:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2022
www.skisprungschanzen.com