Aktuelle Neuigkeiten:

2500 Schanzenanlagen jetzt im Archiv!

Die (fast) vergessenen Schanzen Polens

Das Skisprungschanzen-Wörterbuch

Über 5000 Skisprungschanzen in unserem Archiv!

Normalschanze in Nordkorea entdeckt!

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

01.12.2020

SWELos   NEW!

SWEArvika

SWENässjö

SWEJokkmokk

SWEDals Långed

GER-SNSebnitz

GER-THGeraberg

GER-SNRöthenbach

30.11.2020

RUSUstyuzhna   NEW!

RUSGlazov   NEW!

RUSLayskaya   NEW!

RUSPetrozavodsk   NEW!

RUSOnega   NEW!

SLOIhan

29.11.2020

SLORavne na Koroškem

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



SWEKvissleby

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Kontakt | Links | Karte | Foto-Galerie | Kommentare

.

Gumsekullen:

K-Punkt: 68 m
Männer Winter Schanzenrekord: 68,0 m
Weitere Schanzen: K30, K18, K10, K5
Matten: nein
Baujahr: 1970
Umbauten: 1989-91
Genutzt bis: 2008
Status: abgerissen
Verein: Njurunda IK
Koordinaten: 62.299273, 17.371976 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

Die Gumsekullen-Schanzen am Berg Nolbybacken wurden 1970 erbaut und Anfang der 90er Jahre umgebaut. Am 13.03.2008 wurde die vom Njurunda IK betriebene Schanzenanlage jedoch aufgrund mangelnden Interesses ins Ski­springen geschlossen.

nach oben

Kontakt:

nach oben

Links:

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2020
www.skisprungschanzen.com