Aktuelle Neuigkeiten:

Brand zerstört Schanzen in Biberau-Biberschlag

Copper Peak: Finanzierung der Renovierung endlich gesichert

200 Schanzenanlagen in den USA

Das Skisprungschanzen-Archiv erreicht 3000 Schanzenanlagen!

Neue Nachwuchsschanzen entstehen in China

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

14.08.2022

GER-BYOberstdorf

USA-UTSnowbasin

USA-UTSpruces

USA-CABig Bear Lake   NEW!

SLOPoljane nad Škofjo Loko

13.08.2022

SLOŽiri

12.08.2022

GER-SNKlingenthal

ITAPredazzo

NOR-30Bærum   NEW!

SLOKranj

11.08.2022

NOR-34Alvdal   NEW!

NOR-34Alvdal   NEW!

NOR-34Ridabu   NEW!

10.08.2022

SLODvorska vas   NEW!

NOR-34Trysil

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



SWESWE-33Gällivare

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Wettbewerbe | Kontakt | Karte | Foto-Galerie | Kommentare

.

Dundretkullen:

Schanzengröße: HS 99
K-Punkt: 90 m
Männer Winter Schanzenrekord: 100,5 m (Arne Vorvik NOR, 02.04.1995, COC)
Anlauflänge: 88 m
Anlaufneigung: 34°
Tischlänge: 6,33 m
Tischneigung: 10,5°
Tischhöhe: 2,34 m
Geschwindigkeit: 91,1 km/h
Aufsprungneigung: 35,6°
Schanzenzertifikat: Schanzenzertifikat
Status: außer Betrieb
Koordinaten: 67.113694, 20.611833 Google Maps OpenStreetMap
K-Punkt: ca. 40 m
Status: abgerissen
Koordinaten: 67.112417, 20.633667 Google Maps OpenStreetMap
Weitere Schanzen: nein
Matten: nein
Baujahr: 1990
Koordinaten: 67.113694, 20.611833 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

1995 fand in Gällivare die Nordische Junioren Weltmeisterschaft statt, dabei waren Tommy Ingebrigtsen und das Team Deutschland im Skispringen am Dundretkullen siegreich. Heute wird die Schanze allerdings kaum noch genutzt.

nach oben

Schanzenrekorde K90 (Männer):

nach oben

Wettbewerbe:

nach oben

Kontakt:

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

4)   Artur   schrieb am 15.01.2018 um 11:01:

Certificate

It's old certificat from 2002. But the technical data hasn't changed, that's why it's here.

3)   Deutschi   schrieb am 14.01.2018 um 22:37:

Zertifikat???

Hallo Skisprungschanzenarchiv,

wie kann es sein, dass eine Schanze die außer Betrieb und scheinbar ohne Anlaufturm ist, noch ein Schanzenzertifikat hat???

Grüße Deutschi

2)   Pietro Nilsson   schrieb am 16.12.2014 um 21:36:

Master Skispringer

Dundretkullen ausser betrieb

1)   Wikijunkie   schrieb am 04.05.2013 um 21:21:

Betrieb eingestellt

Der Betrieb auf der Schanze ist seit Jahren eingestellt, die Schanze zunehmend verfallen und gilt heute als Umweltbedrohung. Siehe dazu folgenden Presseartikel aus 2011: http://www.kuriren.nu/nyheter/default.aspx?articleid=5953298#

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2022
www.skisprungschanzen.com