Aktuelle Neuigkeiten:

Alles oder Nichts: Braunlage wagt sich an den Traum Großschanze

"Ein entscheidender Schritt": Anlaufturm der Rothaus-Schanze wird modernisiert

Luis auf Schanzen-Tournee: SGP Hinterzarten, Teil 2 - Comebacks und Lehrstunden

Luis auf Schanzen-Tournee: SGP Hinterzarten - Tradition(en) und Neulinge

Nach langer Bauzeit: Neuer Mega-Komplex in Shchuchinsk eröffnet

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

23.10.2018

GER-BWKönigsbronn

BULSamokov

NOR-06Drammen

22.10.2018

GER-THBrotterode

21.10.2018

NOR-05Lillehammer

GER-SNKlingenthal

GER-SNOybin

RUSEkaterinburg

RUSBaryshevo

20.10.2018

FRA-VHabère-Poche

POL-DKamienna Góra

FRA-IChaux Neuve

FIN-ESEspoo   NEW!

GER-SNRodewisch

19.10.2018

FIN-ESEspoo   NEW!

mehr



Werbung:





Partner:


Peter Riedel Sports Technology


SkokiPolska.pl


Skispringen-Community Forum


Werbung:



SVKSelce pri Banská Bystrica

Daten | Geschichte | Kontakt | Karte | Foto-Galerie | Kommentare

.

Skokanské Mostíky Dubiny:

K-Punkt: 57 m
Status: außer Betrieb
Baujahr: 1967
Umbauten: 2017
Weitere Schanzen: K40, K20, K10
Status: in Betrieb
Matten: nein
Verein: SKI Club Selce

nach oben

Geschichte:

In Selce pri Banská Bystrica wurde 1967 die Schanzenanlage „Dubiny“ unter der Leitung von Josef Kliment erbaut. Nachdem die Schanzen lange Jahre brach lagen, gründete sich 2014 der SKI Club Selce mit dem Ziel der Förderung junger Skispringer. Zum Sommertraining nutzt man vor allem die nahegelegenen Mattenschanzen in Banská Bystrica, doch Ende 2015 wurden auch die beiden kleineren Dubiny-Schanzen wieder sprungbereit gemacht und sind nun in den Wintermonaten wieder in Betrieb.

nach oben

Kontakt:

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2018
www.skisprungschanzen.com