Aktuelle Neuigkeiten:

Von Olympiaschanzen bis Nachwuchszentrum: Arbeiten voll im Gange

Bau der Olympiaschanzen für Peking 2022 in vollem Gang!

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Umbau der Audi Arena hat begonnen

2000 Skisprungschanzen-Anlagen im Archiv!

Alles oder Nichts: Braunlage wagt sich an den Traum Großschanze

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

19.08.2019

CZE-TKozloviče

CZE-TBílá

GER-SNRittersgrün

CHNZhangjiakou

18.08.2019

GER-SNRodewisch

17.08.2019

GER-SNKlingenthal

16.08.2019

ISLSiglufjörður   NEW!

GER-SNKlingenthal

15.08.2019

GER-SNKlingenthal

CZE-LLiberec

14.08.2019

GER-NWNiedersfeld   NEW!

GER-SNKlingenthal

13.08.2019

SLOVelenje

GER-SNKlingenthal

12.08.2019

GER-SNKlingenthal

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum

SUILenk

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Wettbewerbe | Kontakt | Karte | Kommentare

.

Wildhornschanze:

K-Punkt: 75 m
Männer Winter Schanzenrekord: 79,0 m (1987)
Weitere Schanzen: nein
Matten: nein
Baujahr: 1923
Umbauten: 1925, 1937
Jahr des Abbruchs: 2011
Status: abgerissen
Verein: Skiclub Lenk

nach oben

Geschichte:

Die erste Sprungschanze in Lenk wurde 1923 vom SC Lenk unter der Halten gebaut. Nachdem es bei einem Springen 1925 einen schweren Sturz gab, wurde die Schanze umgebaut. Selbes ereignete sich 1928 noch einmal, doch diesmal fehlte das Geld für erneute Umbaumaßnahmen. Erst zum Oberländischen Skirennen 1938 wurde die Schanze verbessert.
Die Wildhornschanze wurde nach dem 2. Weltkrieg von K60 auf K75 ausgebaut. Beim Nachtspringen der Oberländischen-Springertournee wurde 1987 ein Rekord von 79 Metern aufgestellt. Nachdem es lange Zeit still um die Wildhornschanze war, wurden im Januar 2005 wieder ein Wettkampf der Allianz Suisse Trophy auf der K75 ausgetragen. Da aber zur langfristigen Erhaltung der Schanze große Investitionen notwendig gewesen wären, wurde sie im Frühjahr 2011 ganz abgerissen.

nach oben

Wettbewerbe:

nach oben

Kontakt:

nach oben

Karte:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link
1)   Eric2022   schrieb am 01.11.2011 um 19:18:

Ist die Schanze immernoch in Betrieb?

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2019
www.skisprungschanzen.com