Aktuelle Neuigkeiten:

2500 Schanzenanlagen jetzt im Archiv!

Die (fast) vergessenen Schanzen Polens

Das Skisprungschanzen-Wörterbuch

Über 5000 Skisprungschanzen in unserem Archiv!

Normalschanze in Nordkorea entdeckt!

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

22.10.2020

GER-SNGrüna

21.10.2020

ITASestriere

CZE-LJanov nad Nisou

CZE-ZChvalčov

CZE-MRýmařov

CZE-PPlzeň

FIN-ISHammaslahti

AUT-KVelden

19.10.2020

ESTTartu   NEW!

NOR-34Gran   NEW!

NOR-30Drammen   NEW!

16.10.2020

AUT-VEgg

15.10.2020

NOR-34Dovre   NEW!

NOR-38Larvik   NEW!

NOR-54Hammerfest   NEW!

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



SUIHinwil

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Kontakt | Karte | Kommentare

.

Bachtel-Schanze:

K-Punkt: 62 m
Männer Winter Schanzenrekord: 61,5 m (Hans Schmid SUI, 1971)
Weitere Schanzen: K48, K20
Matten: nein
Jahr des Abbruchs: 2002
Status: abgerissen
Verein: NT SC Hinwil / SC Am Bachtel
Koordinaten: 47.289215, 8.880526 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

Die einstige traditionelle Bachtelschanze K62 und K48 in Orn bei Hinwil ist 2003 abgerissen worden und existiert nicht mehr. Hier plante man einen Neuaufbau, der aus Eigentumsgründen des Flurstückes scheiterte, daher ist nun der Bau einer K60 auf dem Fischenthaler Boden in der Nachbargemeinde Gibswil in Angriff genommen worden. Dazu bewilligte der Regierungsrat 750.000 SFr und die Bauarbeiten sollen noch 2005 beginnen.

nach oben

Kontakt:

nach oben

Karte:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2020
www.skisprungschanzen.com