Aktuelle Neuigkeiten:

2000 Skisprungschanzen-Anlagen im Archiv!

Alles oder Nichts: Braunlage wagt sich an den Traum Großschanze

"Ein entscheidender Schritt": Anlaufturm der Rothaus-Schanze wird modernisiert

Luis auf Schanzen-Tournee: SGP Hinterzarten, Teil 2 - Comebacks und Lehrstunden

Luis auf Schanzen-Tournee: SGP Hinterzarten - Tradition(en) und Neulinge

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

20.03.2019

GER-BBRauen

19.03.2019

GER-BWSchopfloch   NEW!

17.03.2019

GER-THKleinschmalkalden

USA-COSteamboat Springs

ITAGallio

16.03.2019

GER-BBBad Freienwalde

ROUPoiana Brașov

14.03.2019

GER-SNAue

13.03.2019

GER-HEWiesbaden-Rambach

12.03.2019

GER-HEHartenrod

GER-HEDarmstadt

GER-HEBermuthshain

GER-HERetterode

04.03.2019

SVKSvätý Jur

SVKKošice

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum

SUIAttinghausen

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Kontakt | Links | Karte | Kommentare

.

Surenen-Schanze auf dem Brüsti:

K-Punkt: 36 m
Männer Winter Schanzenrekord: 43,0 m
Baujahr: 1958
Genutzt bis: 1983
Weitere Schanzen: nein
Matten: nein
Status: abgerissen
Verein: SC Attinghausen

nach oben

Geschichte:

Die Mitglieder des SC Attinghausen errichteten 1958 auf dem 1.525 Meter hohen Brüsti ihre erste Sprungschanze. Die sogenannte Surenenschanze hatte einen kritischen Punkt von 36 Metern und wurde am 06.01.1959 eröffnet. Sieger des Eröffungsspringens wurde Andreas Däscher mit einem Schanzenrekord von 39 Metern. Am 31.01.1959 fand dann direkt das Springen um die Zentralschweizer Meisterschaften statt - es siegte Karl Gamma aus Andermatt.
Die Surenen-Schanze wurde dann auch vom Schweizer Skiverband zertifiziert und von den Kadern des SSV und ZSSV zu Trainingszwecken genutzt. Ab 1967 fanden alljährliche Kombinationswettbewerbe statt, bei denen auch nationale Größen antraten. 1983 wurde der Betrieb der Schanze leider eingestellt, da man aufgrund nachlassendem Interesses nicht gewillt war von Schanzenchef Giacomo Baldissera für dringend notwendig befundene Modernisierungsarbeiten an der Schanze durchzuführen.

nach oben

Schanzenrekorde K36 (Männer):

nach oben

Kontakt:

nach oben

Links:

nach oben

Karte:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2019
www.skisprungschanzen.com