Aktuelle Neuigkeiten:

2000 Skisprungschanzen-Anlagen im Archiv!

Alles oder Nichts: Braunlage wagt sich an den Traum Großschanze

"Ein entscheidender Schritt": Anlaufturm der Rothaus-Schanze wird modernisiert

Luis auf Schanzen-Tournee: SGP Hinterzarten, Teil 2 - Comebacks und Lehrstunden

Luis auf Schanzen-Tournee: SGP Hinterzarten - Tradition(en) und Neulinge

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

22.11.2018

POL-KZakopane

AUT-SMühlbach am Hochkönig

21.11.2018

POL-WWarszawa

AUT-OOBad Goisern

20.11.2018

SVKŠtrbské Pleso

19.11.2018

POL-KKrynica-Zdrój

POL-WWarszawa

POL-SRajcza

POL-WWarszawa

AUT-OOBad Ischl

18.11.2018

SVKTatranská Polianka

POL-DBoguszów-Gorce

POL-DBoguszów-Gorce

POL-DWojcieszów   NEW!

POL-DPrzesieka

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



SLOAndraž nad Polzelo

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Kontakt | Karte | Kommentare

.

Skakalnica Andraž:

K-Punkt: 16 m
Männer Winter Schanzenrekord: 13,5 m (Kristjan Meklav SLO, 2013)
Baujahr: 1997
Umbauten: 2012
Weitere Schanzen: K10
Status: in Betrieb
Matten: nein
Verein: ŠD Andraž

nach oben

Geschichte:

Andraž nad Polzelo hat eine lange Tradition im Skispringen, die in den letzten Jahren zu versiegen drohte. Doch die 1997 erbaute K12-Schanze, durch Ing. Alojz Jevšenak aus Velenje geplant und Jahre lang ungenutzt, wurde 2012 für 3.500 Euro durch zwei neue Schanzen K16 und K10 ersetzt und im Februar 2013 das erste Springen durchgeführt.

nach oben

Kontakt:

nach oben

Karte:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2018
www.skisprungschanzen.com