Aktuelle Neuigkeiten:

Pragelato: Ende der Olympiaschanzen von 2006 naht

Luis auf Schanzen-Tournee: der Traum von Fliegen - wird (vielleicht) bald wahr

Luis auf Schanzen-Tournee: beim Damen-Weltcup in Oberstdorf - Premieren über Premieren

Neu im Statistik-Bereich: Personal Best-Liste für Skispringerinnen

Engelberger Schanze modernisiert - beleuchtete Anlaufspur

mehr



Letzte Updates:

17.06.2017

GER-BYAltstädten

05.05.2017

POL-TTumlin

POL-TTumlin

03.05.2017

GER-BYScheidegg

01.05.2017

SLOVelenje

29.04.2017

POL-SWęgierska Górka

27.04.2017

POL-KNowy Targ

POL-DJelenia Góra

POL-SWisła

POL-SWisła

25.04.2017

POL-SRycerka Górna

24.04.2017

POL-SBędzin

23.04.2017

POL-SZwardoń

POL-KTarnów

POL-SMeszna   NEW!

mehr




Werbung:





Partner:


Peter Riedel Sports Technology


SkokiPolska.pl


Skispringen-Community Forum

RUSLys'va Лысьва

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Karte | Foto-Galerie | Kommentare

.

Tramplin:

K-Punkt: 85 m
Schanzenrekord: 102,0 m (Maxim Tsubina RUS, 15.02.2005)
K-Punkt: 50 m
Umbauten: 2014
Matten: ja
Baujahr: 1965
Umbauten: 1974, 1988, 1999
Weitere Schanzen: K20, K10
Status: in Betrieb
Matten: nein
Verein: Vaganov S.F.

nach oben

Geschichte:

Die Sportschule, zu der das Skisprung-Trainingszentrum in Lysva gehört, hat schon einige russische Top-Springer und Olympiateilnehmer hervorgebracht.
Die erste 40-Meter-Schanze dort wurde 1960 errichtet und 1965 folgte dann eine K60. Diese wurde dann stetig weiter ausgebaut, zunächst 1974 zur K70, 1988 zur K75 und zuletzt zur 80-Meter-Schanze 1999. Heute ist Lysva ein wichtiges Ausbildungszentrum und am alljährlichen Nachtspringen nehmen auch russische Spitzenspringer teil.

nach oben

Schanzenrekorde K85 (Männer):

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:

Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link
5)   Michał Dadej   schrieb am 26.06.2011 um 12:21:

Igelit

To jest baza danych i są tylko dwie opcje brak albo jest, my mamy taki jakby szablon do uzupelniania odnosnie skoczni

4)   Artur   schrieb am 25.06.2011 um 20:57:

Igelit

Chodzi mi o to, że w polu 'Igelit' jest wpisane 'brak' a jednak jedna ze skoczni igelit posiada, także powinno być tam wpisane 'K10' lub 'Tylko K10'.

3)   Michał Dadej   schrieb am 24.06.2011 um 18:29:

Igelit

Opis dotyczy największej skoczni - K85, a ona nie ma igelitu, igelit ma tylko K10ka

2)   Artur   schrieb am 24.06.2011 um 17:37:

Błąd

Dotyczyło to skoczni w Lysva (Rosja), ale występuje jakiś błąd.

1)   Artur   schrieb am 24.06.2011 um 17:34:

Igelit

Na zdjęciu z galerii jedna z mniejszych skoczni posiada igelit, a w danych o skoczni nie jest to uwzględnione.

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2016
www.skisprungschanzen.com