Aktuelle Neuigkeiten:

2500 Schanzenanlagen jetzt im Archiv!

Die (fast) vergessenen Schanzen Polens

Das Skisprungschanzen-Wörterbuch

Über 5000 Skisprungschanzen in unserem Archiv!

Normalschanze in Nordkorea entdeckt!

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

21.01.2021

POL-DBoguszów-Gorce

NOR-34Kongsvinger   NEW!

NOR-50Steinkjer   NEW!

NOR-38Larvik   NEW!

GER-SNAnnaberg-Buchholz

20.01.2021

GER-BWSchonach

19.01.2021

NOR-30Sarpsborg   NEW!

NOR-34Ringsaker   NEW!

NOR-34Gran   NEW!

ROUValea Strâmbă

HUNSátoraljaújhely

18.01.2021

SVKRužomberok

NOR-03Oslo   NEW!

NOR-30Skiptvet   NEW!

NOR-34Dovre   NEW!

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



POLPOL-SSzczyrk

Skalite

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Wettbewerbe | Kontakt | Karte | Foto-Galerie | Videos | Artikel | Kommentare

.

Skalite:

Schanzengröße: HS 104
K-Punkt: 95 m
Männer Winter Schanzenrekord: 116,0 m (Krzysztof Leja POL, 01.03.2011, Lotos)
Männer Sommer Schanzenrekord: 110,5 m (Claudio Mörth AUT, 07.07.2019, FIS)
110,5 m (Maximilian Lienher AUT, 07.07.2019, FIS)
Männer Sommer Offizieller Rekord: 106,0 m (Maciej Kot POL, 20.07.2011, SGP)
Frauen Weitester Sprung: 108,5 m (Karolína Indráčková CZE, 06.07.2019, FIS)
Frauen Sommer Schanzenrekord: 105,5 m (Špela Rogelj SLO, 06.07.2019, FIS)
Tischneigung: 11°
Aufsprungneigung: 34°
Baujahr: 2007
Koordinaten: 49.715358, 19.037300 Google Maps OpenStreetMap
K95 (2007-...)K85 (1968-2007)K65 (1948-1968)K40 (1937-1948)

Skalite:

Schanzengröße: HS 75
K-Punkt: 70 m
Männer Winter Schanzenrekord: 80,5 m (Jan Rzadkosz POL, 07.02.2020, Lotos)
Männer Sommer Schanzenrekord: 80,5 m (Krzysztof Leja POL, 10.09.2017, Lotos)
Frauen Winter Schanzenrekord: 75,5 m (Kinga Rajda POL, 13.03.2016)
Frauen Sommer Schanzenrekord: 74,0 m (Anna Twardosz POL, 27.05.2017)
Baujahr: 2009
Koordinaten: 49.715557, 19.036945 Google Maps OpenStreetMap
Schanzengröße: HS 44
K-Punkt: 40 m
Männer Winter Schanzenrekord: 45,5 m (Kacper Tomasiak POL, 07.01.2019, Lotos)
Männer Sommer Schanzenrekord: 45,0 m (Mikołaj Wantulok POL, 16.06.2018, Lotos)
Frauen Winter Schanzenrekord: 44,5 m (Paulina Cieślar POL, 28.02.2015, Lotos)
Frauen Sommer Schanzenrekord: 44,0 m (Anna Twardosz POL, 24.05.2014)
Baujahr: 2010
Koordinaten: 49.716044, 19.037291 Google Maps OpenStreetMap
K-Punkt: 25 m
Weitere Schanzen: K10
Status: Projekt
Weitere Schanzen: nein
Matten: ja
Status: in Betrieb
Verein: COS-OPO Szczyrk, Sokół Szczyrk, SLBZN
Koordinaten: 49.715358, 19.037300 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

Am 14. Februar 1937 fand das erste vom WKS Bielsko-Biała organisierte Springen mit Weiten bis zu 40 Metern auf der Skalite-Schanze in Szczyrk statt. Nach einer Modernisierung 1953 sprang Antoni Wieczorek mit 63,5 m einen neuen Rekord. Seither fanden zahlreiche polnische Meisterschaften und andere große Wettkämpfe auf der Skalite-Schanze HS 93 statt.
Nun wurde die Schanzenanlage im Herbst 2007 für die Junioren-WM 2008, die letztendlich wegen Schneemangels nach Zakopane verlegt werden musste, zu einer K95 umgebaut und auch zwei kleinere Schanzen K70 & K40 wurden bis 2010 daneben neugebaut. Im Jahr 2009 wurde die K70 eröffnet und im Rahmen des „European Youth Olympic Festival“ auf der HS 106 gesprungen. Die Eröffnung der K40 erfolgte am 23. Juli 2010.

nach oben

Schanzenrekorde K95 (Männer):

nach oben

Schanzenrekorde K95 (Frauen):

nach oben

Schanzenrekorde K70 (Männer):

nach oben

Schanzenrekorde K70 (Frauen):

nach oben

Schanzenrekorde K40 (Männer):

nach oben

Schanzenrekorde K40 (Frauen):

nach oben

Wettbewerbe:

nach oben

Kontakt:

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:

nach oben

Videos:

nach oben

Artikel:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link
- Seite: 1 2 -
16)   Jan   schrieb am 04.01.2021 um 10:00:

K70 new HS

The K70 hill has now a hill size of 75 m instead of 77 m
http://medias2.fis-ski.com/pdf/homologations/JP/POL/396__POL_9_Szczyrk_HS75.pdf

15)   Kacper   schrieb am 09.08.2020 um 20:23:

Rekord skoczni HS-77

7 lutego 2020 r. na zawodach LOTOS CUP Jan Rzadkosz pobił zimowy rekord skoczni HS-77. https://www.pzn.pl/skoki-narciarskie/lotos-cup/aktualnosci/lotos-cup-2020-rekordowe-skoki-rzadkosza-na-skalitem

14)   Alve Mario   schrieb am 21.01.2020 um 14:03:

Springertournee der Freundschaft

Auf welcher Schanze fanden am 22.1. 1967; 24. Januar 1969 und dem 10. Februar 1979 die Springen statt.?

13)   Simo   schrieb am 13.10.2019 um 00:33:

Nowy nieoficjalny rekord skoczni

Piotr Żyła - 111m (Podpórka) - Letnie Mistrzostwa Polski 2019 http://pzn.pl/gfx/pzn/files/skoki/wyniki/lato_2019/mp_szczyrk/oficjalne/08_wyniki_mezczyzni_.pdf

12)   snoflaxe   schrieb am 30.05.2015 um 19:35:

Kantyka

Wyrównany rekord skoczni http://www.pzn.pl/gfx/pzn/files/skoki/wyniki/mtp_30.05_wyniki_open.pdf

11)   Andrzej Cienciała   schrieb am 28.02.2015 um 13:48:

Neuer Rekord (Winter) der Schanze K-40

Hallo.
Heute bei Lotos Cup in Szczyrk Paulina Cieślar im zweiten Durchgang ist 44,5 m gesprungen. Sie hat nicht nur gewonnen, sondern auch ihr Sprung ist der neue Rekord der Schanze.
Ergebnisse werden heute auf der Seite von PZN publiziert.

Liebe Gruesse aus Widla
Andrzej Cienciala
tel.: 0048 604 692 926

10)   Paweł Borkowski   schrieb am 09.01.2013 um 09:41:

alfons6669

Poprawione. Dzięki za zgłoszenie!

9)   alfons6669   schrieb am 07.01.2013 um 22:36:

Rekordy skoczni K-95

Na liście rekordzistów skoczni normalnej brakuje Adriana Schulera i Władimira Zografskiego.
http://skijumping.pl/wiadomosci/10221/EYOF-Slask---Beskidy-Rekord-skoczni-Skalite-trzykrotnie-pobity/

8)   Artur   schrieb am 19.05.2012 um 19:44:

K40

Piotr Kudzia skoczył dzisiaj nawet 46 m na skoczni K40 podczas zawodów, niestety nie ustał swojego skoku.

7)   Foresss   schrieb am 22.07.2011 um 14:37:

Official Men's Summer Hill Record

Official Men's Summer Hill Record: 106 m (Maciej Kot POL, 2011-07-20, Summer Grand Prix)

- Seite: 1 2 -

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2021
www.skisprungschanzen.com