Aktuelle Neuigkeiten:

Copper Peak: Finanzierung der Renovierung endlich gesichert

200 Schanzenanlagen in den USA

Das Skisprungschanzen-Archiv erreicht 3000 Schanzenanlagen!

Neue Nachwuchsschanzen entstehen in China

Umbau der Średnia Krokiew in Zakopane abgeschlossen

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

25.05.2022

CZE-HPec pod Sněžkou

CZE-LHorní Maršov

CZE-HSvoboda nad Úpou

AUT-VTschagguns

GER-THGoßwitz

GER-THKamsdorf

SLOSveti Vid

24.05.2022

SLODrežnica

SLOPredmeja

22.05.2022

CZE-LHarrachov

CZE-LVratislavice nad Nisou

CZE-LJablonec nad Nisou

CZE-LLoučna nad Nisou

CZE-LJanov nad Nisou

19.05.2022

SUI-02Grenchen   NEW!

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



POLPOL-LLublin

Krokiewka

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Kontakt | Karte | Foto-Galerie | Videos | Kommentare

.

Krokiewka:

Schanzengröße: HS 15
K-Punkt: 13 m
Männer Winter Schanzenrekord: 15,0 m (Maksymilian Furtak POL, 18.12.2010)
Turmhöhe: 2,5 m
Anlauflänge: 30 m
Tischneigung:
Tischhöhe: 0,8 m
Geschwindigkeit: 46 km/h
Baujahr: 2006
Umbauten: 2007, 2009, 2010
Status: abgerissen

Krokiewka 2:

Schanzengröße: HS 30
K-Punkt: 25 m
Anlauflänge: 22 m
Matten: ja
Baujahr: 2013
Status: Projekt nicht realisiert
Weitere Schanzen: nein
Matten: nein
Verein: AZS Lublin, Gwardia Lublin, Lublinianka Lublin, KS Staszic Lublin
Koordinaten: 51.235299, 22.466997 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

2006 bauten Jugendliche in Lublin erstmals wieder eine kleine Schneeschanze namens „Krokiewka“. 2007 wurde sie von den Be­suchern von Skokinarciarskie.pl zur schönsten Amateurschanze Polens gewählt, danach wurde die Schanze 2007, 2009 und 2010 umgebaut. Die Springer haben schon auch in anderen Orten trainiert (auch auf professionellen Schanzen, z.B. den Kin­der­schanzen in Zakopane) und die Ostpolnischen Ama­teur­meis­ter­schaften veranstaltet. Jetzt möchten sie noch eine K30 bauen, dazu wäre aber die Genehmigung seitens der Stadt nötig.
Die Schanze wurde 2010 mit Hilfe von lokalen Firmen gründlich umgebaut. Die Erdarbeiten begannen in Juli, in Oktober und November wurden die hölzernen Teile gebaut. Die Schanze ist jetzt sicherer und sieht mehr professionell aus. Die jungen Amateurspringer möchten offiziell einen Verein gründen. Während der Arbeiten wurde u.a. Folgendes verbraucht: 9,4 Kubikmeter Holz, 50 kg Nagel und Schrauben, 100 Liter Farbe, 6,8 Quadratmeter Kunstgras, 7 Liter Benzin, 155 Kuchen, 48 Liter Saft, 16 Liter Tee.
Am 29. Januar 2011 wurden die II Ostpolnischen Amateurmeisterschaften organisiert. Es gewann Maksymilian Furtak mit Sprüngen auf 13, 14 und 14 Meter. Seitdem ist die Schanze ziemlich bekannt geworden und es wurde in den Medien über das Projekt berichtet.
Kurz nach der ersten Saison der neuen Krokiewka erreichte eine schlimme Nachrichte die Schanze: die Besitzer wollen das Gelände verkaufen und so muss die Schanze abgerissen werden. Glücklicherweise wurden die Amateurspringer nicht sich selbst überlassen. Behörden der Stadt bieten ihnen einige neue Parzellen und so wird sie hoffentlich vor der nächsten Wintersaison an einem neuen Ort wieder aufgebaut.
Die Springer aus Lublin konnten dann 2012 ein Grundstück am "Globus"-Hügel (Tomasza Zana Straße in Lublin) von der Stadtverwaltung anmieten und einen Vertrag mit MOSiR Lublin abschließen. Das Projekt einer neuen K25-Schanze (Krokiewa 2) wurde ins Leben gerufen in Zusammenarbeit mit der TU Krakau. Die Arbeiten an der neuen Schanze werden im April 2012 beginnen und sollen während des Sommers abgeschlossen werden. Falls die Springer aus Lublin genügend Sponsoren zur Unterstützung finden, soll die Schanze auch mit Matten belegt und Flutlichter installiert werden.

nach oben

Schanzenrekorde K13 (Männer):

nach oben

Kontakt:

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:

nach oben

Videos:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

- Seite: 1 2 -
15)   Skoki narciarskie Lublin   schrieb am 18.03.2021 um 18:54:

Skoki w Lublinie to nie tylko przeszłość. W tym roku (zima 2020/2021) skoki narciarskie powróciły do Lublina. Co prawda nie było żadnych zawodów, ale skocznia (śniegowa) była i skakano ponad 8 metrów. Na kolejną zimę postaramy się przygotować obiekt (częściowo drewniany) umożliwiający skoki na ponad 10 metrów. Wpadnij na nasz youtubowy kanał https://youtube.com/playlist?list=PL_kZrBj8Ecu0czDMXO2qfJ0NYeVLCYqQ7 i napisz na skokinarciarskie.lublin@gmail.com
aby dowiedzieć się więcej.

14)   Skoki narciarskie Lublin   schrieb am 08.03.2021 um 14:45:

Powrót skoków w Lublinie

Zapraszam na mój YouTubowy kanał, na którym są filmy amatorskich skoków narciarskich w Lublinie
https://youtube.com/channel/UCsuFWcl3vaTrZNPlZybV6lA

13)   Skoki narciarskie Lublin   schrieb am 02.02.2021 um 22:04:

Nowa skocznia narciarska w Lublinie

Z radością informuję, że w Lublinie jest nowa skocznia narciarska. Jest co prawda śniegowa i ma narazie małe parametry (K4, HS6) ale w przyszłości będzie powiększana. Aby poznać jej dokładną lokalizację, należy w mapach google wpisać skocznia narciarska (to ta w Wąwozie LSM). Oto link do filmiku o tej skoczni https://youtu.be/P3Nf1UGjOCw

12)   Janek   schrieb am 25.12.2020 um 00:47:

skoki na krokiewce

Czy krokiewka dalej stoi na Węglinie?Czy zostanie specjalnie zmontowana na 3.Mistz.Polski Wsch?

11)   Kuba   schrieb am 17.12.2020 um 11:49:

krokiewka

czy skakanie na krokiewce jest płatne?

10)   Kuba   schrieb am 17.12.2020 um 11:47:

krokiewka

To jest ekstra z chęcią pojadę poskakać na krokiewce

9)   Skoki w Lublinie   schrieb am 14.12.2020 um 21:17:

III Mistrzostwa Polski Wschodniej Amatorów w Skokach Narciarskich. Przeniesiony termin!!!

Termin zostaje zmieniony na 16 stycznia 2021 ze względu na zmieniony termin ferii zimowych. Reszta szczegółów pozostaje bez zmian

8)   Skoki w Lublinie   schrieb am 27.09.2020 um 21:47:

III Mistrzostwa Polski Wschodniej Amatorów w Skokach Narciarskich

30 stycznia 2021 roku (sobota) odbędą się (jeśli będzie śnieg) III Mistrzostwa Polski Wschodniej Amatorów w Skokach Narciarskich. Chęć wzięcia w nich udziału należy zgłaszać na adres: skokinarciarskie.lublin@gmail.com Zapisy trwają do 29 stycznia 2021 roku(włącznie). Udział jest bezpłatny. Wymogi to sprzęt narciarski (starczy zjazdowy) oraz umiejętność jazdy na nartach (będzie sprawdzana). Konkurs zostanie przeprowadzony na śniegowej skoczni w wąwozie LSM.

7)   Cateyes   schrieb am 01.05.2020 um 17:25:

Ładne!

Brawo!

6)   Emu   schrieb am 08.06.2012 um 18:22:

Achtung fuer Oli Weeger

Falls Du die Liste der neuesten Kommentaren liesst... Hast Du vielleicht meinen E-mail bekommen? Ich habe Dir Angaben der neuen (projektierten) Schanze in Lublin gesandt, aber es war etwa 2 oder 3 Wochen her und ich sehe keine Aktualisierung...

- Seite: 1 2 -

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2022
www.skisprungschanzen.com