Aktuelle Neuigkeiten:

Pragelato: Ende der Olympiaschanzen von 2006 naht

Luis auf Schanzen-Tournee: der Traum von Fliegen - wird (vielleicht) bald wahr

Luis auf Schanzen-Tournee: beim Damen-Weltcup in Oberstdorf - Premieren über Premieren

Neu im Statistik-Bereich: Personal Best-Liste für Skispringerinnen

Engelberger Schanze modernisiert - beleuchtete Anlaufspur

mehr



Letzte Updates:

05.05.2017

POL-TTumlin

POL-TTumlin

03.05.2017

GER-BYScheidegg

GER-BYAltstädten

01.05.2017

SLOVelenje

29.04.2017

POL-SWęgierska Górka

27.04.2017

POL-KNowy Targ

POL-DJelenia Góra

POL-SWisła

POL-SWisła

25.04.2017

POL-SRycerka Górna

24.04.2017

POL-SBędzin

23.04.2017

POL-SZwardoń

POL-KTarnów

POL-SMeszna   NEW!

mehr




Werbung:





Partner:


Peter Riedel Sports Technology


SkokiPolska.pl


Skispringen-Community Forum

POLPOL-DPrzesieka

Daten | Geschichte | Links | Karte | Kommentare

.

Skocznia Hain:

K-Punkt: 25 m
Schanzenrekord: 17,0 m ( Adolf CZE, 1923)
K-Punkt: 10 m
Schanzenrekord: 8,5 m (1923)
Weitere Schanzen: nein
Status: abgerissen
Matten: nein
Verein: Przesieka

nach oben

Geschichte:

Die Schanze in Hain / Przesieka im polnischen Riesengebirge (Karkonosze) stand bereits vor dem zweiten Weltkrieg. Ab 1923 wurden dort große Wintersportfestivals veranstaltet. Auch nach dem zweiten Weltkrieg wurde die Schanze noch mit hölzernem Anlauf und Vorbau wiederaufgebaut, doch gesprungen wird darauf schon lange nicht mehr.

nach oben

Links:

nach oben

Karte:

Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link
2)   Michał Dadej   schrieb am 17.12.2010 um 15:55:

.

O które zdjęcie ci chodzi. Bo są głosy, że to pierwsze to na 100% przesieka.

1)   wiesław   schrieb am 16.12.2010 um 23:38:

skocznia jw.

to nie jest przesieka to jest stara skocznia w górnym karpaczu, stała tam prawie do końca lat sześciesiątych.pamiętam jak zawalony próg zastępowaliśmy progiem śniegowym

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2016
www.skisprungschanzen.com