Aktuelle Neuigkeiten:

Brand zerstört Schanzen in Biberau-Biberschlag

Copper Peak: Finanzierung der Renovierung endlich gesichert

200 Schanzenanlagen in den USA

Das Skisprungschanzen-Archiv erreicht 3000 Schanzenanlagen!

Neue Nachwuchsschanzen entstehen in China

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

17.08.2022

FIN-OLKuusamo

16.08.2022

NOR-11Lund   NEW!

NOR-38Færder   NEW!

FIN-LLRovaniemi

15.08.2022

NOR-34Nordre Land   NEW!

NOR-38Larvik   NEW!

NOR-30Geithus   NEW!

FIN-LLRovaniemi

14.08.2022

GER-BYOberstdorf

USA-UTSnowbasin

USA-UTSpruces

USA-CABig Bear Lake   NEW!

SLOPoljane nad Škofjo Loko

13.08.2022

SLOŽiri

12.08.2022

GER-SNKlingenthal

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



POLPOL-DBoguszów-Gorce

Kuźnicka Góra

Daten | Geschichte | Karte | Foto-Galerie | Kommentare

.

Kuźnicka Góra:

K-Punkt: ca. 30 m
Weitere Schanzen: nein
Matten: nein
Baujahr: 1930
Umbauten: 1950
Status: abgerissen
Verein: WSK Gottesberg, LZS Kuźnice Świdnickie
Koordinaten: 50.744756, 16.232756 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

Die Sprungschanze in Kuźnice Świdnickie (dt. Fellhammer, heute in der Gemeinde Boguszów-Gorce) wurde in den 1930er Jahren am Berg Kuźnicko (633 Meter N.N.) errichtet. Die Athleten des Winter Sport Klub Gottesberg nutzen die Schanze bis zum 2. Weltkrieg. In den 50er Jahren bildete sich dann der kleine lokale Verein LZS Kuźnice Świdnickie. Die Sportler des LZS renovierten die Schanze und nutzen sie noch bis in die 70er Jahre. Danach wurde die Schanze, auf der man bis zu 30 Meter springen konnte, verlassen. Heute erinnert dort nichts mehr an die lange Skisprungtradition.
Außerdem gab es in den 1930er Jahren auch Pläne zum Bau einer großen Sprungschanze am Groß Wildberg (górze Dzikowiec, 836 über N.N.) bei Gottesberg (polnisch Boguszów). Die Abholzungsarbeiten zum Bau der Schänze hatten sogar schon begonnen, doch dann wurden die Pläne doch noch verworfen.

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

4)   @Jurek   schrieb am 08.08.2021 um 12:04:

Email

www.skocznienarciarskie.com

3)   Jurek   schrieb am 19.01.2021 um 16:36:

Skocznia Kuźnice Świdnickie

Taki mądry to i ja jestem, nie mam skojarzonej poczty, dlatego nie mogę wysłać, proszę podać na mojego maila Wasz pełny adres, to wyślę, pozdrawiam Jurek

2)   Artur   schrieb am 18.01.2021 um 21:55:

@Jurek

Z prawej strony jest okienko "Wyślij nam posiadane informacje i zdjęcia skoczni narciarskich na email!", gdzie można wysłać nam zdjęcia na maila. Z góry dziękujemy :)

1)   Jurek   schrieb am 18.01.2021 um 18:42:

skocznia Kuźnice Świdnickie

Witam serdecznie, przypadkiem trafiłem na Waszą stronę, pochodzę z Kuźnic Świdnickich, mój wujek udzielał się w tym klubie, na wszystkie imprezy sportowe zabierał mnie ze sobą, tę skocznię pamiętam, posiadam dwa zdjęcia,mój wujek w powietrzu i już po skoku, to jedno zdjęcie pochodzi z 12.1953roku,a drugie z 1958roku, podajcie swojego maila to wyślę Wam te foty, pozdrawiam Jurek.

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2022
www.skisprungschanzen.com