Aktuelle Neuigkeiten:

2500 Schanzenanlagen jetzt im Archiv!

Die (fast) vergessenen Schanzen Polens

Das Skisprungschanzen-Wörterbuch

Über 5000 Skisprungschanzen in unserem Archiv!

Normalschanze in Nordkorea entdeckt!

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

21.10.2020

AUT-KVelden

19.10.2020

ESTTartu   NEW!

NOR-34Gran   NEW!

NOR-30Drammen   NEW!

16.10.2020

AUT-VEgg

15.10.2020

NOR-34Dovre   NEW!

NOR-38Larvik   NEW!

NOR-54Hammerfest   NEW!

NOR-30Nesodden   NEW!

GER-SNOttendorf-Okrilla   NEW!

GER-SNZwickau

14.10.2020

RUSProkopevsk

RUSRoshchino   NEW!

GER-BWHinterzarten

RUSYakhroma   NEW!

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum

NORNOR-50Sparbu

Daten | Geschichte | Kontakt | Karte | Kommentare

.

Oksvollhalla:

K-Punkt: 58 m
Weitere Schanzen: K35
Matten: nein
Baujahr: 1953
Umbauten: 1970, 1985
Status: außer Betrieb
Verein: Sparbu IL
Koordinaten: 63.917516, 11.502879 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

Die beiden Oksvollhalla-Sprungschanzen, die sogar mit Flutlicht ausgestattet waren, scheinen nicht mehr in Gebrauch zu sein. Der Anlaufturm der ehemaligen K58 scheint auch schon abgebaut worden zu sein.

nach oben

Kontakt:

nach oben

Karte:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2020
www.skisprungschanzen.com