Aktuelle Neuigkeiten:

2500 Schanzenanlagen jetzt im Archiv!

Die (fast) vergessenen Schanzen Polens

Das Skisprungschanzen-Wörterbuch

Über 5000 Skisprungschanzen in unserem Archiv!

Normalschanze in Nordkorea entdeckt!

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

07.03.2021

POL-SZwardoń

06.03.2021

GER-STWelsleben

GER-SNEbersbach-Neugersdorf

GER-THHerschdorf   NEW!

USA-WIEau Claire

POL-SBrenna

05.03.2021

GER-NWWinterberg

POL-SBrenna

04.03.2021

SWE-33Vännäs   NEW!

SWE-31Gryttved   NEW!

POL-SWisła

SWE-12Finspång   NEW!

03.03.2021

SWE-31Arvika

SWE-31Arvika   NEW!

SWE-31Ljusdal   NEW!

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



NORNOR-38Horten

Nordlibakken

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Kontakt | Karte | Foto-Galerie | Kommentare

.

Nordlibakken:

K-Punkt: 62 m
Männer Winter Schanzenrekord: 73,0 m
Männer Winter Offizieller Rekord: 68,0 m (Jan Erik Finstad NOR)
Koordinaten: 59.432101, 10.444478 Google Maps OpenStreetMap
K-Punkt: 40 m
Baujahr: 1935
Koordinaten: 59.432006, 10.444242 Google Maps OpenStreetMap
Weitere Schanzen: nein
Matten: nein
Zuschauerkapazität: 2.000
Baujahr: 1923
Umbauten: 1959
Jahr des Abbruchs: 2016
Status: abgerissen
Verein: Horten Skiklubb
Koordinaten: 59.432210, 10.444564 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

Der 1923 errichtete Nordlibakken thront über der Innenstadt von Horten und löste den Dampejordsbakken ab. Bis 1977 gehörte die Anlage dem Horten Ski Club, ehe sie in den Besitz der Stadt überging. Offiziell eröffnet wurde die Schanze am 30. März 1924. 1935 kam dann die kleinere Schanze hinzu.
Ende Februar 1959 fand in Horten ein Wettkampf mit Teilnehmern aus ganz Norwegen statt. Nur wenig später war die Installation der Flutlichtanlage fertig. Bis in die 1980er-Jahre hinein herrschte auf den Bakken reger Sprungbetrieb.
Die Profile der Schanzen veralteten jedoch zunehmends und wurden nicht mehr modernisiert. Das letzte größere Springen dort fand bereits 1999 statt, 2016 wurden die Schanzen schließlich abgerissen.

nach oben

Schanzenrekorde K62 (Männer):

nach oben

Kontakt:

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2021
www.skisprungschanzen.com