Aktuelle Neuigkeiten:

2500 Schanzenanlagen jetzt im Archiv!

Die (fast) vergessenen Schanzen Polens

Das Skisprungschanzen-Wörterbuch

Über 5000 Skisprungschanzen in unserem Archiv!

Normalschanze in Nordkorea entdeckt!

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

05.03.2021

GER-NWWinterberg

POL-SBrenna

04.03.2021

SWE-33Vännäs   NEW!

SWE-31Gryttved   NEW!

POL-SWisła

SWE-12Finspång   NEW!

03.03.2021

SWE-31Arvika

SWE-31Arvika   NEW!

SWE-31Ljusdal   NEW!

SWE-31Grycksbo   NEW!

POL-KZakopane

02.03.2021

SWE-33Porjus   NEW!

SWE-33Övertorneå   NEW!

SWE-33Umeå   NEW!

SWE-32Hadanberg   NEW!

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



NORNOR-38Eidsfoss

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Karte | Foto-Galerie | Kommentare

.

Sagkollen:

K-Punkt: 55 m
Männer Winter Schanzenrekord: 60,0 m
Genutzt bis: ca. 1960
Status: abgerissen
Koordinaten: 59.599790, 10.038110 Google Maps OpenStreetMap

Langbråtan hoppbakken:

K-Punkt: 35 m
Männer Winter Schanzenrekord: 38,0 m (Tom Kuntsen NOR)
Status: außer Betrieb
Koordinaten: 59.600751, 10.037062 Google Maps OpenStreetMap
Weitere Schanzen: nein
Matten: nein
Verein: Eidsfoss IF, Hof IL
Koordinaten: 59.600751, 10.037062 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

Der Sagkollen in Eidsfoss wurde schon Anfang des 20. Jahrhunderts durch die Eidsfoss IF erbaut. Vermutlich wurde die 50-Meter-Schanze bis in die 1950er Jahre genutzt. Im 90°-Winkel zum Sagkollen wurde die kleinere Langbråtan-Schanze erbaut, die wohl bis in die 90er Jahren vom Hof IL (in dem die Eidsfoss IF 1968 auf ging) betrieben wurde.

nach oben

Schanzenrekorde K35 (Männer):

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2021
www.skisprungschanzen.com