Aktuelle Neuigkeiten:

Copper Peak: Finanzierung der Renovierung endlich gesichert

200 Schanzenanlagen in den USA

Das Skisprungschanzen-Archiv erreicht 3000 Schanzenanlagen!

Neue Nachwuchsschanzen entstehen in China

Umbau der Średnia Krokiew in Zakopane abgeschlossen

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

25.05.2022

SLOSveti Vid

24.05.2022

SLODrežnica

SLOPredmeja

22.05.2022

CZE-LHarrachov

CZE-LVratislavice nad Nisou

CZE-LJablonec nad Nisou

CZE-LLoučna nad Nisou

CZE-LJanov nad Nisou

19.05.2022

SUI-02Grenchen   NEW!

POL-KSkawica

18.05.2022

POL-DŚwieradów-Zdrój   NEW!

POL-DKarpacz   NEW!

NOR-50Viggja

SLOŽiri

LATOgrē

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



NORNOR-34Tolga

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Kontakt | Links | Karte | Foto-Galerie | Kommentare

.

Hamran Hoppsenter:

Schanzengröße: HS 66
K-Punkt: 60 m
Frauen Winter Schanzenrekord: 63,5 m (Thea Sofie Kleven NOR, 08.03.2016)
Schanzenzertifikat: Schanzenzertifikat
Baujahr: 2014
Schanzengröße: HS 44
K-Punkt: 40 m
Schanzenzertifikat: Schanzenzertifikat
Baujahr: 2014

Ivaregga Hoppsenter:

K-Punkt: 25 m
Weitere Schanzen: K17, K7
Baujahr: 1982
Umbauten: 2000
Jahr des Abbruchs: ca. 2012
Status: abgerissen
Weitere Schanzen: K20, K10
Matten: nein
Baujahr: 1982
Umbauten: 2000, 2014
Status: in Betrieb
Verein: Tolga IL
Koordinaten: 62.408997, 10.985346 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

In Tolga im Flyke Hedmark gibt es seit 1982 die Ivaregga-Schanzenanlage K25, K17 und K7. Ab 2009/2010 sollte jedoch mit dem insgesamt 9 Mio. Kronen (1,1 Mio. Euro) teuren Bau einer komplett neuen Schanzenanlage mit vier Schanzen begonnen werden. Die hohen Kosten führten allerdings zu Protesten der Bevölkerung und so konnte das Bauvorhaben lange nicht umgesetzt werden.
Im September 2012 wurde Bau des neuen Ivaregga-Skisportzentrums dann endgültig beschlossen und die Finazierung von insgesamt 19 Mio. Kronen (2,3 Mio. Euro) für Sprungschanzen, Lift und Anlagen gesichert. Die Bauarbeiten begannen dann im Herbst 2013 und Ende 2014 wurde die nun "Hamran Hoppsenter" genannte Schanzenanlage fertig gestellt.

nach oben

Kontakt:

nach oben

Links:

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2022
www.skisprungschanzen.com