Aktuelle Neuigkeiten:

Das Skisprungschanzen-Archiv zählt nun 4000 Anlagen!

7000. Schanze ins Archiv aufgenommen!

Neue Granåsen-Schanzen in Trondheim eröffnet

Brand zerstört Schanzen in Biberau-Biberschlag

Copper Peak: Finanzierung der Renovierung endlich gesichert

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

16.06.2024

POL-NGołdap

POL-NWilkasy

POL-BBiałystok

POL-SWisła

POL-DLubawka

POL-DLubawka

POL-KJawornik

POL-DJelenia Góra

POL-DŚwieradów-Zdrój

GER-THBad Klosterlausnitz

POL-DKarpacz

POL-DKarpacz

POL-SWisła

POL-SWisła

POL-SŻywiec

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



NORNOR-06Hol

Knerten

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Karte | Kommentare

.

Grankollen:

K-Punkt: 44 m
Männer Winter Schanzenrekord: 47,5 m (Helge Hjørnevik NOR, 1947)
Weitere Schanzen: nein
Matten: nein
Baujahr: 1906
Genutzt bis: 1951
Status: abgerissen
Verein: Hol IL
Koordinaten: 60.613654, 8.288181 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

Für Wettkämpfe wurden die Schanzen nur Anfangs benutzt. Schon vor 90 Jahren fanden hier vor interessiertem Publikum jeden Sonntagnachmittag Ortsmeisterschaften statt. Aufgrund ihrer Größen trainiert auf den Anlagen rund um Hol jetzt hauptsächlich der jüngste Nachwuchs aus der Umgebung.


Hol Idrettspark: K20
Hansekollen: K20

nach oben

Karte:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2024
www.skisprungschanzen.com