Aktuelle Neuigkeiten:

2000 Skisprungschanzen-Anlagen im Archiv!

Alles oder Nichts: Braunlage wagt sich an den Traum Großschanze

"Ein entscheidender Schritt": Anlaufturm der Rothaus-Schanze wird modernisiert

Luis auf Schanzen-Tournee: SGP Hinterzarten, Teil 2 - Comebacks und Lehrstunden

Luis auf Schanzen-Tournee: SGP Hinterzarten - Tradition(en) und Neulinge

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

22.02.2019

RUSMolodezhnoye

RUSKudymkar

RUSLeninogorsk

RUSKirovsk

RUSEkaterinburg

ESTVõru

GER-HEWillingen

AUT-TInnsbruck

20.02.2019

RUSBerezniki

RUSIzhevsk

RUSLysva

RUSProkopevsk

SLOKovk

17.02.2019

RUSTomsk

RUSSortavala

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



NORNOR-04Tolga

Daten | Geschichte | Kontakt | Karte | Foto-Galerie | Kommentare

.

Ivaregga Hoppsenter:

K-Punkt: 60 m
Weitere Schanzen: K40, K20, K10
Matten: nein
Baujahr: 2014
Status: in Betrieb
K-Punkt: 25 m
Weitere Schanzen: K17, K7
Matten: nein
Status: abgerissen
Weitere Schanzen: nein
Baujahr: 1982
Umbauten: 2000
Verein: Tolga IL

nach oben

Geschichte:

In Tolga im Flyke Hedmark gibt es seit 1982 die Ivaregga-Schanzenanlage K25, K17 und K7. Ab 2009/2010 sollte jedoch mit dem insgesamt 9 Mio. Kronen (1,1 Mio. Euro) teuren Bau einer komplett neuen Schanzenanlage mit vier Schanzen begonnen werden. Die hohen Kosten führten allerdings zu Protesten der Bevölkerung und so konnte das Bauvorhaben lange nicht umgesetzt werden.
Im September 2012 wurde Bau des neuen Ivaregga-Skisportzentrums dann endgültig beschlossen und die Finazierung von insgesamt 19 Mio. Kronen (2,3 Mio. Euro) für Sprungschanzen, Lift und Anlagen gesichert. Die Bauarbeiten begannen dann im Herbst 2013.

nach oben

Kontakt:

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2019
www.skisprungschanzen.com