Aktuelle Neuigkeiten:

Alles oder Nichts: Braunlage wagt sich an den Traum Großschanze

"Ein entscheidender Schritt": Anlaufturm der Rothaus-Schanze wird modernisiert

Luis auf Schanzen-Tournee: SGP Hinterzarten, Teil 2 - Comebacks und Lehrstunden

Luis auf Schanzen-Tournee: SGP Hinterzarten - Tradition(en) und Neulinge

Nach langer Bauzeit: Neuer Mega-Komplex in Shchuchinsk eröffnet

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

19.09.2018

FIN-OLVuokatti

FIN-OLVuokatti

FIN-LSSeinäjoki

FIN-LSYlöjärvi

GEOBakuriani

BULSamokov

GER-BYWeiler im Allgäu

18.09.2018

SUIWildhaus

GER-BWBlasiwald

AUT-OOHolzleithen

13.09.2018

AUT-TFieberbrunn

NOR-05Lillehammer

NOR-04Elverum

NOR-05Lillehammer

12.09.2018

AUT-VDornbirn

mehr



Werbung:





Partner:


Peter Riedel Sports Technology


SkokiPolska.pl


Skispringen-Community Forum

JPNJPN-20Hakuba

Olympic Ski Jumps

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Wettbewerbe | Kontakt | Links | Karte | Foto-Galerie | Kommentare

.

Large Hill:

Schanzengröße: HS 131
K-Punkt: 120 m
Männer Winter Schanzenrekord: 140,0 m (Takanobu Okabe JPN, 26.02.2011, SBC Cup)
Männer Winter Offizieller Rekord: 137,0 m (Takanobu Okabe JPN, 17.02.1998, OWG)
137,0 m (Masahiko Harada JPN, 17.02.1998, OWG)
Männer Sommer Schanzenrekord: 137,5 m (Klemens Murańka POL, 27.08.2017, SGP)
Männer Sommer Offizieller Rekord: 136,0 m (Simon Ammann SUI, 29.08.2009, SGP)
Frauen Sommer Schanzenrekord: 130,0 m (Sara Takanashi JPN, 06.11.2016)
Gesamthöhe: 138 m
Anlauflänge: 93,9 m
Anlaufneigung: 35°
Tischlänge: 7 m
Tischneigung: 11°
Tischhöhe: 3 m
Geschwindigkeit: 91,8 km/h
Aufsprungneigung: 37,5°
Schanzenzertifikat: Schanzenzertifikat

Small Hill:

Schanzengröße: HS 98
K-Punkt: 90 m
Männer Winter Schanzenrekord: 100,0 m (Masaki Tomii JPN, 14.02.1999, NC-N-JPN)
100,0 m (Yoshihiko Osanai JPN, 17.01.2006)
Männer Sommer Schanzenrekord: 99,5 m (Yukiya Satō JPN, 05.11.2016)
Frauen Sommer Schanzenrekord: 99,5 m (Sara Takanashi JPN, 05.11.2016)
Gesamthöhe: 107 m
Anlauflänge: 88 m
Anlaufneigung: 36°
Tischneigung: 10,5°
Aufsprungneigung: 36,5°
Zuschauerkapazität: 45.000
Baujahr: 1992
Weitere Schanzen: nein
Status: in Betrieb
Matten: ja
Verein: Hakuba Ski Club

nach oben

Geschichte:

1987 wurde mit den Planungen für die Olympia­schanzen in Hakuba begonnen, Im Juli 1990 starteten die Bauarbeiten und im November 1992 waren die 50 Mio. Euro teuren Schanzen dann sprungfertig. Ein Jahr später wurden dann die Matten für das Sommerskispringen installiert.
1998 wurden hier dann die Skisprung- und Nordische Kombinations-Wettbewerbe bei den 18. Olympischen Winterspielen von Nagano ausgetragen. Danach finden auch noch regelmäßig Weltcup-, Grand Prix- und Conti­nentalcup-Wettbewerbe statt.

nach oben

Schanzenrekorde K120 (Männer):

nach oben

Schanzenrekorde K90 (Männer):

nach oben

Wettbewerbe:

nach oben

Kontakt:

nach oben

Links:

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link
- Seite: 1 2 -
13)   Zbal   schrieb am 02.05.2012 um 10:35:

Rekordy skoczni

K90 : [LINK]

12)   Zbal   schrieb am 02.05.2012 um 10:34:

Rekordy skoczni

K120 : [LINK]

11)   Artur   schrieb am 31.08.2011 um 16:06:

Kazuyoshi Funaki

No ale według numerów startowych Funaki skakał po Okabe, tak więc jego wynik 139,5 m nie był już wtedy rekordem skoczni.

10)   Michał Dadej   schrieb am 30.08.2011 um 17:46:

Rekord

Dlatego dodałem :)

9)   Artur   schrieb am 30.08.2011 um 12:49:

Takanobu Okabe

Nie dotknął zeskoku, inaczej na skoczni nie byłoby tabliczki z tym rekordem.

8)   Michał Dadej   schrieb am 30.08.2011 um 00:19:

Noty

Noty takie, że chyba prawie dotknął zeskoku

7)   Artur   schrieb am 27.08.2011 um 09:11:

Rekord skoczni K120

Mam wyniki tego konkursu:

http://www.ski-nagano.org/top/index.php?plugin=attach&refer=%A5%B8%A5%E3%A5%F3%A5%D7%A5%B3%A5%F3%A5%D0%A5%A4%A5%F3%A5%C9%2F%C2%E7%B2%F1%BE%F0%CA%F3%2F%A5%AB%A5%EC%A5%F3%A5%C0%A1%BC%A3%B2%A3%B0%A3%B1%A3%B1&openfile=2_26%20Men%20final%20result2.pdf

6)   Artur   schrieb am 27.08.2011 um 09:03:

Rekord skoczni K120

Wygląda na to, że rekord ten ustanowił... Takanobu Okabe! Poprawił swój trzynastoletni (!) rekord o 3 metry podczas zawodów Pucharu SBC. Również powyżej rekordu skoczył w tym konkursie Funaki - 139,5 m.

5)   Artur   schrieb am 26.08.2011 um 21:55:

Zimowy rekord skoczni K120

Tutaj na tym zdjęciu mamy tabliczkę z zimowym rekordem skoczni K120 wynoszącym 140 metrów.

http://berkutschi.com/images/galleries/000/010/721/thumb675/22.jpg?1314360744

Trzeba tylko odczytać kto go ustanowił.

4)   a   schrieb am 24.08.2011 um 07:37:

a

<a class="schanze" href="http://obcyjezykpolski.interia.pl/?md=archive&amp;id=134URL" target="_blank">ARTYKUŁ o pisowni LGP</a>

- Seite: 1 2 -

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2018
www.skisprungschanzen.com