Aktuelle Neuigkeiten:

Die (fast) vergessenen Schanzen Polens

Das Skisprungschanzen-Wörterbuch

Über 5000 Skisprungschanzen in unserem Archiv!

Normalschanze in Nordkorea entdeckt!

Umbau der Inselbergschanze möglich – und Damen-Weltcups?

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

06.07.2020

SWEFagersta

GER-BBGeltow

NOR-30Fetsund   NEW!

FRA-MGérardmer

05.07.2020

USA-VTHancock   NEW!

AUT-KTreffen am Ossiacher See   NEW!

AUT-KVillach

FRA-MLa Bresse

04.07.2020

AUT-KKlagenfurt

FRA-MLa Bresse

03.07.2020

GER-THSchirnrod

GER-SNBärenstein (Altenberg)

CZE-UOsek

AUT-TRattenberg

02.07.2020

GER-SNSchirgiswalde

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



JPNJPN-13Tōkyō

Yomiuri Land

Daten | Geschichte | Links | Karte | Kommentare

.

Yomiuri Schanze:

K-Punkt: 50 m
Weitere Schanzen: nein
Matten: ja
Baujahr: 1963
Genutzt bis: 1972
Jahr des Abbruchs: 2004
Status: abgerissen

nach oben

Geschichte:

Im Yomiuri Land-Freizeitpark nahe der japanischen Hauptstadt Tokio wurde 1963 eine temporäre Sprungschanze aufgestellt.

nach oben

Links:

nach oben

Karte:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link
3)   Simo   schrieb am 17.11.2019 um 21:09:

Błąd w tekście

W tekście pisze, że rok budowy to 1973, a już w historii skoczni pisze 1937.

2)   wakiyama masanori   schrieb am 18.06.2013 um 13:39:

I'd like a correction

Hello ,Mr. Weeger!

Yomiuri Land Ski Jump was located in the 35° 37′ 51.41″ N 139° 31′ 7″ E.

This place is a little away.

1)   kitrak   schrieb am 12.03.2011 um 22:02:

Skocznia igelitowa w 1937, to Ci dopiero...

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2020
www.skisprungschanzen.com