Aktuelle Neuigkeiten:

2000 Skisprungschanzen-Anlagen im Archiv!

Alles oder Nichts: Braunlage wagt sich an den Traum Großschanze

"Ein entscheidender Schritt": Anlaufturm der Rothaus-Schanze wird modernisiert

Luis auf Schanzen-Tournee: SGP Hinterzarten, Teil 2 - Comebacks und Lehrstunden

Luis auf Schanzen-Tournee: SGP Hinterzarten - Tradition(en) und Neulinge

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

18.01.2019

POL-KZakopane

17.01.2019

SUIWildhaus

16.01.2019

AUT-VBezau

15.01.2019

CAN-ONThunder Bay

POL-SIstebna

ITAPellizzano

14.01.2019

USA-MIIronwood

SLOČušperk

SLOPolje

13.01.2019

GER-THStützerbach   NEW!

GER-THStützerbach

NOR-04Rena

12.01.2019

AUT-TSeefeld

GER-THJena

SUIAttinghausen   NEW!

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



JPNJPN-03Tayama 田山

Tayama Ski Resort

Daten | Geschichte | Kontakt | Links | Karte | Kommentare

.

Iwate prefecture ski jumping ground (岩手県営スキージャンプ場):

Schanzengröße: HS 56
K-Punkt: 50 m
Anlauflänge: 56 m
Anlaufneigung: 32°
Tischlänge: 5 m
Tischneigung: 9,5°
Tischhöhe: 1,5 m
Geschwindigkeit: 68,4 km/h
Aufsprungneigung: 34°
Schanzenzertifikat: Schanzenzertifikat
Weitere Schanzen: K25
Matten: ja
Status: in Betrieb
Verein: Hachimantai Taikyou

nach oben

Geschichte:

Im Tayama Skigebiet in der Gemeinde Hachimantai, Präfektur Iwate, gibt es zwei Schanzenkomplexe: Die Yagami-Schanzenanlage für den Winterbetrieb, sowie die Iwate Prefecture Mattenschanzen K50 und K25, die auch "Eba" genannt werden.

nach oben

Kontakt:

nach oben

Links:

nach oben

Karte:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2019
www.skisprungschanzen.com