Aktuelle Neuigkeiten:

Die (fast) vergessenen Schanzen Polens

Das Skisprungschanzen-Wörterbuch

Über 5000 Skisprungschanzen in unserem Archiv!

Normalschanze in Nordkorea entdeckt!

Umbau der Inselbergschanze möglich – und Damen-Weltcups?

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

14.07.2020

CHNJilin

NOR-50Namdalseid   NEW!

NOR-38Larvik   NEW!

NOR-34Auggedalen   NEW!

NOR-30Lurdalen   NEW!

NOR-34Vang   NEW!

NOR-46Jølster   NEW!

GER-NWWinterberg

13.07.2020

GER-NWWinterberg

USA-WICameron   NEW!

12.07.2020

GER-NWNeuastenberg

GER-NWNeuastenberg

GER-HEWillingen

USA-NHConway   NEW!

11.07.2020

POL-GWejherowo

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



ITATarvisio

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Wettbewerbe | Kontakt | Karte | Foto-Galerie | Kommentare

.

Trampolino Fratelli Nogara:

Schanzengröße: HS 100
K-Punkt: 90 m
Männer Winter Schanzenrekord: 97,0 m (Hyun-Ki Kim KOR, 18.01.2003, UNI)
Tischneigung: 11°
Aufsprungneigung: 34,5°
Matten: nein
Umbauten: 2002
Status: außer Betrieb
K90 (2002-...)K80 (1970-...)

Trampolino Fratelli Nogara:

K-Punkt: 60 m
Matten: nein
Status: abgerissen
Schanzengröße: HS 36
K-Punkt: 31 m
Umbauten: 2005
Schanzengröße: HS 25
K-Punkt: 21 m
Umbauten: 2005
K-Punkt: 11 m
Baujahr: 2016
K-Punkt: 7 m
Baujahr: 2018
Weitere Schanzen: nein
Matten: ja
Baujahr: 1970
Status: in Betrieb
Verein: SC Monte Lussari

nach oben

Geschichte:

Die Fratelli Nogara-Schanze wurde 1970 im Vorfeld der Junioren-Europameisterschaft 1972 erbaut. Im selben Jahr wurde dort auch der Kongsberg-Pokal veranstaltet. Außerdem war Tarvisio von 1971 bis Ende der 1980er Jahre Teil der Drei-Länder-Tournee zwischen Italien, Slowenien/Jugoslawien und Österreich. Im Dezember 1985 machte dort auch der Weltcup der nordischen Kombination in Tarvisio Station.
Die internationale Winteruniversiade fand 2003 in Tarvisio statt, weswegen die Schanze reaktiviert und um 2002 als 90-Meter-Schanze (HS 96, später HS 100) rekonstruiert wurde. Im März 2007 wurde die Nordische Junioren-WM in Tarvisio ausgetragen, doch aufgrund von Schneemangel mussten die Sprungwettbewerbe nach Planica verlagert werden. Seither wurden dort keine internationalen Wettbewerbe mehr veranstaltet und seit Anfang der 2010er Jahre liegt die Schanze brach.
Am 27.08.2005 wurde die beiden modernisierten und neu mit Matten belegten Jugendschanzen K31 & K21 im Rahmen der Kinder Alpen-Adria-Sommertournee eingeweiht. Um 2016 wurde auf dem selben Hang eine K11-Schanze ergänzt und 2018 eine weitere K7-Mattenschanze erbaut. Der SC Monte Lussari ist in der Ausbildung junger Springer weiterhin aktiv und die Jugendschanzen in Tarvisio sind alljährlich Station der Kinder Alpe-Adria-Tournee.

nach oben

Schanzenrekorde K90 (Männer):

nach oben

Wettbewerbe:

nach oben

Kontakt:

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link
5)   Michał Dadej   schrieb am 03.11.2011 um 22:55:

Hill records

Nie zauważyłem, że zostały dodane, dzięki za informację. Oczywiście, że MŚJ nie było w Tarvisio.

4)   Artur   schrieb am 03.11.2011 um 22:29:

I naprawdę proszę o dokładne sprawdzanie informacji przed ich wpisaniem na stronę, bo potem wychodzą takie właśnie rzeczy. Może dacie mi tutaj uprawnienia korektora, co? :P

3)   Artur   schrieb am 03.11.2011 um 22:28:

Po 1. Dzięki za dodanie moich zdjęć :)
Po 2. Halo halo, co to za rekordy?! Przecież MŚJ 2007 nie odbyły się ostatecznie w Tarvisio, tylko na skoczni K90 w Planicy! Tak więc proszę o wykasowanie tych wyników.

2)   Lorenzo Fadini   schrieb am 12.05.2011 um 18:45:

Secondo me questo trampolino si dovrebbe migliorare

Questo trampolino è l'unico in Friuli ed è per questo che secondo me dovrebbe essere valorizzato.
Dovrebbe esssere migliorato e magari allungato se possibile,spero che la regione e il comune di Tarvisio decidano di migliorarlo

1)   chmielsoft   schrieb am 20.04.2011 um 23:43:

The man, who designed this hill must has been on drugs! :) Look at this landing, haha!

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2020
www.skisprungschanzen.com