Aktuelle Neuigkeiten:

FIS-Schanzen-Komitee passt Regel an: Höhere Sicherheit beeinflusst Schanzengrößen

Pragelato: Ende der Olympiaschanzen von 2006 naht

Luis auf Schanzen-Tournee: der Traum von Fliegen - wird (vielleicht) bald wahr

Luis auf Schanzen-Tournee: beim Damen-Weltcup in Oberstdorf - Premieren über Premieren

Neu im Statistik-Bereich: Personal Best-Liste für Skispringerinnen

mehr



Letzte Updates:

21.08.2017

SLOŽirovnica

15.08.2017

GER-SNKlingenthal

14.08.2017

GER-BYRastbüchl

POL-WWarszawa

CZE-LHarrachov

13.08.2017

ITACortina d'Ampezzo

08.08.2017

ITASanta Cristina in Val Gardena

GER-BYOberstdorf

GER-BYOberstdorf

SLOSebenje (Tržič)

GER-BYScheidegg

08.07.2017

POL-TTumlin

02.07.2017

SUIHomberg   NEW!

27.06.2017

GER-BWDegenfeld

CZE-ZVelké Karlovice

mehr




Werbung:





Partner:


Peter Riedel Sports Technology


SkokiPolska.pl


Skispringen-Community Forum

GERGER-THMengersgereuth-Hämmern

Augustenthal

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Kontakt | Karte | Kommentare

.

Schanze der Freundschaft:

K-Punkt: 70 m
Schanzenrekord: 74,5 m
Zuschauerkapazität: 20.000
Baujahr: 1952
Weitere Schanzen: K25
Status: abgerissen
Matten: nein
Verein: SC Mengersgereuth-Hämmern

nach oben

Geschichte:

Schon 1911 wurder Wintersportverein im thüringischen Mengersgereith-Hämmern gegründet. Zu Zeiten der DDR war man im Skispringen und in der nordischen Kombination sehr aktiv und es gab zwei Schanzenanlagen: am Strohberg am nördlichen Ortsrand standen die drei Trainingsschanzen und im Augustenthal die ehemalige Schanze der Freundschaft, die einst eine der größten der ehemaligen DDR war.
Die Schanze der Freundschaft war ursprünglich als 90-Meter-Schanze ausgelegt worden und wurde am 17. Februar 1952 eingeweiht, wobei die komplette DDR-Springerelite samt den beiden Landesmeistern Werner Lesser II und Franz Knappe am Start war. Zum Wettbewerb 1954 kamen sogar an die 20.000 Zuschauer an die Schanze. Olympiasieger Helmut Recknagel stellte 1958 einen Schanzenrekord von 72 Metern auf, der erst 20 Jahre später um einen halben Meter überboten wurde. Am Ende lag der Schanzenrekord bei 74,5 Metern.

nach oben

Schanzenrekorde K70 (Männer):

nach oben

Kontakt:

nach oben

Karte:

Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2016
www.skisprungschanzen.com