Aktuelle Neuigkeiten:

2500 Schanzenanlagen jetzt im Archiv!

Die (fast) vergessenen Schanzen Polens

Das Skisprungschanzen-Wörterbuch

Über 5000 Skisprungschanzen in unserem Archiv!

Normalschanze in Nordkorea entdeckt!

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

03.03.2021

SWE-31Grycksbo   NEW!

POL-KZakopane

02.03.2021

SWE-33Porjus   NEW!

SWE-33Övertorneå   NEW!

SWE-33Umeå   NEW!

SWE-32Hadanberg   NEW!

SWE-11Saltsjöbaden   NEW!

SWE-31Rembo   NEW!

SWE-31Kopparberg   NEW!

SWE-31Ed   NEW!

SWE-31Ljusdal   NEW!

SWE-31Åmotfors   NEW!

SWE-32Nedansjö    NEW!

SWE-33Holmsund   NEW!

POL-SPorąbka

mehr



Werbung:




Partner:

Peter Riedel Sports Technology

SkokiPolska.pl

Skispringen-Community Forum


Werbung:



GERGER-THBiberau-Biberschlag

Mühlengrund

Daten | Geschichte | Kontakt | Karte | Foto-Galerie | Kommentare

.

Mühlengrundschanzen:

K-Punkt: 20 m
Weitere Schanzen: K10
Matten: ja
Baujahr: 1970
Jahr des Abbruchs: 2004
Status: abgerissen
Verein: SV Biberau
Koordinaten: 50.484520, 10.870907 Google Maps OpenStreetMap

nach oben

Geschichte:

Im Juli 1970 begann der Bau der ersten Sprungschanze in Biberau, doch es dauerte bis zum August 1975, bis die Einweihung der Mattenschanze im Mühlengrund erfolgen konnte. Doch diese Schanzen genügten dann nicht mehr den Ansprüchen des 21. Jahrhunderts und so wurden sie 2004 aufgegeben und durch die Schanzen im Roßbachtal ersetzt.

nach oben

Kontakt:

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2021
www.skisprungschanzen.com