Aktuelle Neuigkeiten:

Pragelato: Ende der Olympiaschanzen von 2006 naht

Luis auf Schanzen-Tournee: der Traum von Fliegen - wird (vielleicht) bald wahr

Luis auf Schanzen-Tournee: beim Damen-Weltcup in Oberstdorf - Premieren über Premieren

Neu im Statistik-Bereich: Personal Best-Liste für Skispringerinnen

Engelberger Schanze modernisiert - beleuchtete Anlaufspur

mehr



Letzte Updates:

05.05.2017

POL-TTumlin

POL-TTumlin

03.05.2017

GER-BYScheidegg

GER-BYAltstädten

01.05.2017

SLOVelenje

29.04.2017

POL-SWęgierska Górka

27.04.2017

POL-KNowy Targ

POL-DJelenia Góra

POL-SWisła

POL-SWisła

25.04.2017

POL-SRycerka Górna

24.04.2017

POL-SBędzin

23.04.2017

POL-SZwardoń

POL-KTarnów

POL-SMeszna   NEW!

mehr




Werbung:





Partner:


Peter Riedel Sports Technology


SkokiPolska.pl


Skispringen-Community Forum

GERGER-SNKlingenthal

Vogtland-Arena

Daten | Geschichte | Schanzenrekorde | Wettbewerbe | Kontakt | Links | Karte | Foto-Galerie | Artikel | Kommentare

.

Sparkasse Vogtland Arena:

Schanzengröße: HS 140
K-Punkt: 125 m
Schanzenrekord: 146,5 m (Michael Uhrmann GER, 02.02.2011, WC)
Sommerrekord: 147,0 m (Vegard Haukø Sklett NOR, 23.09.2011, COC)
Offizieller Sommerrekord: 143,5 m (Gregor Schlierenzauer AUT, 06.10.2007, SGP)
143,5 m (Kamil Stoch POL, 03.10.2010, SGP)
143,5 m (Maciej Kot POL, 02.10.2016, SGP)
Frauen-Sommerrekord: 140,0 m (Špela Rogelj SLO, 30.11.2011)
Gesamthöhe: 137,1 m
Turmhöhe: 30,27 m
Anlauflänge: 97,5 m
Anlaufneigung: 35°
Tischlänge: 6,8 m
Tischneigung: 11°
Tischhöhe: 3,25 m
Geschwindigkeit: 93,96 km/h
Aufsprungneigung: 34,5°
Schanzenzertifikat: Schanzenzertifikat
Zuschauerkapazität: 30.000
Baujahr: 2006
Weitere Schanzen: nein
Status: in Betrieb
Matten: ja
Verein: VSC Klingenthal

nach oben

Geschichte:

Seitdem die rumreiche Große Asch­berg­schanze nicht mehr genutzt wird gab es in Klingenthal keine Großschanze mehr, wes­halb man 2000 begann über einen Wieder­auf­bau der „Großen Asch“ nachzudenken. Dieses Bestreben wurde aber schnell verworfen und so entstand stattdessen am Schwarzberg im Klingenthaler Stadtteil Brunndöbra für 14 Mio. € eine der mo­dern­sten Schanzen der Welt.
Im Herbst 2005 wurde die neue K125 Schanze samt Ski-Arena mit 30.000 Zuschauerplätzen sprungfertig gestellt, den ersten Sprung landete Björn Kircheisen bei 128 m. Der erste offizielle Wettbewerb auf Schnee war Anfang 2006 ein B-Weltcup der Nordischen Kombination. Seither finden alljährliche zahlreiche internationale Wettkämpfe auf der HS 140 statt und auch zum Training ist die Schanze sehr beliebt. Doch die Vogtland-Arena dient nicht nur als Sprungschanze, sondern wird auch für kulturelle Veranstaltungen und Konzerte genutzt.

nach oben

Schanzenrekorde K125 (Männer):

nach oben

Wettbewerbe:

nach oben

Kontakt:

nach oben

Links:

nach oben

Karte:

nach oben

Foto-Galerie:

nach oben

Artikel:

Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link
- Seite: 1 2 3 -
28)   Groß Michael   schrieb am 26.10.2016 um 15:13:

COC NK 2016

Hallo, die Wettkämpfe zum COC NK 2016 finden eine Woche später statt. Und zwar vom 16.12.-18.12.2016 lt. Wettkampfkalender VSC Klingenthal e.V.

Mit freundlichen Grüßen
Michael Groß

27)   555   schrieb am 01.07.2014 um 13:30:

Summer World Record?

147.0 m - Vegard Haukø Sklett (NOR) - 2011

Is that a summer world record, a longest jump on plastic mate in history?

26)   Artur   schrieb am 09.02.2014 um 12:13:

Tobias Simon - 146 m

Today Tobias Simon jumped 146 m on this hill, only 0,5 m shorter that Uhrmann's hill record.

http://data.fis-ski.com/pdf/2014/NK/4137/2014NK4137RL.pdf

25)   Johannes   schrieb am 24.04.2013 um 14:04:

Weltcupauftakt

Jetzt hab ich den Link vergessen, hier ist er
http://www.fis-ski.com/data/document/wc_calendar_jp13-14_men3.pdf

24)   Johannes   schrieb am 24.04.2013 um 14:03:

Weltcupauftakt

Laut dem neuen Plan der FIS soll Klingenthal naechste Saison das erste Springem im Weltcup sein mit 2 Springen am Wochende :)

23)   Marvin   schrieb am 14.02.2013 um 10:45:

Kein Weltcup 2013/2014

Es soll aber der Saisonauftakt in Mitteleuropa stattfinden ( Klingenthal / Titisee-Neustadt ).

22)   skisprungschanzen.com   schrieb am 09.02.2013 um 13:44:

kein Weltcup 2013/2014

Weil wegen Olympia nicht genügend Zeit für die Team-Tour ist, siehe vorläufiger Kalender der FIS.

21)   Marvin   schrieb am 09.02.2013 um 11:37:

Kein Weltcup 2013/2014?

Wieso gibt es wahrscheinlich keinen Weltcup nächste Saison?

20)   Maximilian   schrieb am 07.02.2013 um 20:51:

2014 wahrscheinlich kein Weltcup 2013/2014

19)   alfons6669   schrieb am 13.10.2012 um 10:31:

29.09.2006 rekord wyrównał również Widhoelzl. Również kolejność w tym wypadku jest nieprawidłowa, najpierw skoczyli Ito i Widhoelzl, a dopiero później Ahonen w kwalifikacjach 134 metry.

skijumping.pl/wiadomosci/5760/ LGP-Klingenthal-Ito-Widhoelzl-i-Ahonen-najlepsi-na-treningu/

- Seite: 1 2 3 -

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2016
www.skisprungschanzen.com