Aktuelle Neuigkeiten:

FIS-Schanzen-Komitee passt Regel an: Höhere Sicherheit beeinflusst Schanzengrößen

Pragelato: Ende der Olympiaschanzen von 2006 naht

Luis auf Schanzen-Tournee: der Traum von Fliegen - wird (vielleicht) bald wahr

Luis auf Schanzen-Tournee: beim Damen-Weltcup in Oberstdorf - Premieren über Premieren

Neu im Statistik-Bereich: Personal Best-Liste für Skispringerinnen

mehr



Letzte Updates:

18.09.2017

SUIKandersteg

16.09.2017

USA-WIWisconsin Rapids

08.09.2017

RUSChaykovskiy

07.09.2017

FIN-LLRovaniemi

05.09.2017

RUSYuzhno-Sakhalinsk

RUSSankt-Peterburg

RUSKudymkar

31.08.2017

SLOLjubno ob Savinji

28.08.2017

ITAPredazzo

23.08.2017

GER-BYOberstdorf

21.08.2017

SLOŽirovnica

15.08.2017

GER-SNKlingenthal

14.08.2017

GER-BYRastbüchl

POL-WWarszawa

CZE-LHarrachov

mehr




Werbung:





Partner:


Peter Riedel Sports Technology


SkokiPolska.pl


Skispringen-Community Forum

GERGER-NWMarienheide

Oberwette

Daten | Geschichte | Karte | Kommentare

.

Sprungschanze an der Bockelsburg:

K-Punkt: 35 m
Schanzenrekord: 36,0 m ( Fischer GER)
Baujahr: 1931
Weitere Schanzen: nein
Status: abgerissen
Matten: nein
Verein: Ski-Klub Marienheide

nach oben

Geschichte:

In der Arbeitslosenzeit um 1928 beschlossen junge Männer aus Oberwette, heute Ortsteil von Marienheide, an der Bockelsburg eine Sprungschanze zu bauen. Da zur Profilierung ziemliche Erdmengen im Aufsprungbereich bewegt werden mussten, wurde eine Lorenbahn auf dem Hang montiert. Der Anlaufturm und der Sprungrichterturm wurden aus Fichtenholz gebaut. Nach Fertigstellung der Schanze und des nebenan liegenden Steilhanges für die Alpinsportler wurden beide Anlagen im März 1932 in Betrieb genommen. Den Status einer Verbandsschanze und die offiziellen Schanzeneinweihung erfolgten anlässlich der 2. Verbandsmeisterschaften des Bergischen Skiverbandes am 26. Februar 1933. Auf Grund nachfolgender schneearmer Winter und da die Anzahl der Skispinger im Verein nachlies, kam der Skisprung in Oberwette zum Erliegen und wurde nach der Wintersaison 1937/38 nicht wieder aufgenommen.

nach oben

Karte:

Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2016
www.skisprungschanzen.com