Aktuelle Neuigkeiten:

Nach langer Bauzeit: Neuer Mega-Komplex in Shchuchinsk eröffnet

Zwei weitere Schanzen geschlossen: Skispringen in Harrachov vor dem Aus?

FIS Congress 2018: Neue Zukunftsperspektiven für den Nordischen Skisport

Planica 7 – Mehr als ein einfaches Finale

Das 38. Forum Nordicum in Klingenthal (Deutschland) - Alles Wissenswerte für den Olympia-Winter

mehr


Sende uns deine Schanzen-Fotos und Informationen per Email!


Letzte Updates:

18.07.2018

SWETrollhättan

SWEUddevalla

POL-KKrynica-Zdrój

POL-KKrynica-Zdrój

POL-KRabka-Zdrój

ITARoccaraso

ITAPredazzo

ITAPellizzano

ITAMottarone

ITAGallio

SUIEinsiedeln

SUIZürich

ITAClaviere

ITABardonecchia

NOR-19Tromsø

mehr



Werbung:





Partner:


Peter Riedel Sports Technology


SkokiPolska.pl


Skispringen-Community Forum

GERGER-NWHollerath

Daten | Geschichte | Kontakt | Links | Karte | Kommentare

.

Sprungschanze:

K-Punkt: 50 m
Baujahr: 1932
Weitere Schanzen: nein
Status: abgerissen
Matten: nein
Verein: WSV Köln

nach oben

Geschichte:

In Hollerath, einem an der belgischen Grenze ge­le­genen Ortsteil von Hellenthal in der Eifel, begann der WSV Köln 1932 mit der Errichtung einer ei­ge­nen Sprungschanze. 1934 wurde sie mit dem damals üblichen nationalsozialistischen Pro­ze­de­re auf den Namen „Adolf-Hitler-Schanze“ geweiht. Zwei Jahre später sprang dort sogar Olympia­sieger Birger Ruud im Rahmen seiner Saison­vor­bereitung.
Im 2. Weltkrieg wurde die Sprungschanze durch die Kampfhandlungen zerstört, wenige Jahre später jedoch wieder aufgebaut. Bis Mitte der 60er Jahre war die Schanze dann in Betrieb, wobei die Meisterschaft des Westdeutschen Skiverbandes einen letzen großen Höhepunkt darstellte. Zu diesem Ereignis kamen noch einmal tausende Zuschauer an die Schanze, von der bis heute noch Relikte erkennbar sind.

nach oben

Kontakt:

nach oben

Links:

nach oben

Karte:


Werbung:


nach oben

Kommentare:

Kommentar hinzufügen:

Token:
Name:
Email:
Titel:
Eintrag:
fett | kursiv | unterstreichen | Link
2)   AJ   schrieb am 14.12.2014 um 19:19:

In Hollerath ist eine neue Kinderschanze entstanden:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/region/herr-hoitz-baut-eine-skisprungschanze-in-die-eifel-1.961672

1)   MKD   schrieb am 09.09.2011 um 06:42:

Video vom Bau der Schanze in Hollerath

Hallo!

Video vom Bau der Schanze:

http://www.ksta.de/portal/videos/index.php?bcpid=14193513001&bclid=14304166001&bctid=1144975939001&refer=rightboxa

nach oben



Social Bookmarks

Copyright © Skisprungschanzen-Archiv 2002-2018
www.skisprungschanzen.com